E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
S-Type   >>  Jaguar s type r tankinhalt!
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
petarmaric
registrierter Benutzer
losheim am see



BeitragVerfasst am: Fr 06 März, 2020 20:14    Titel: Jaguar s type r tankinhalt!  

Hallo liebe forums mitglieder habe folgendes na wie soll man sagen Problem oder vielleicht doch nicht. War meinen stype R tanken obwohl die reserve an war, und der tank so gut wie leer kriege ich keine 69,5 liter in das auto bei 52 liter war schluss. Auch wen ich die zapfhan paar mal drücke bringt es nur klack klack als wer der tank voll, hoffe ihr könnt mir vielleicht weiter helfen.
Wer liefert was?
      
moellerr
registrierter Benutzer
Kassel



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 0:17    Titel:  

Hallo petarmaric,

die gelbe Warnleuchte für niedrigen Kraftstoffstand geht an, wenn nur noch die Menge des "Reservetanks" übrig ist, also ca. 5,5 Liter Benzin.

Die angezeigte Restreichweite liegt dann üblicherweise im niedrigen zweistelligen Bereich bis hin zu 0 km. Faktisch kann man dann aber noch bis zu 50 km weiterfahren, eben solange bis diese 5,5 Liter auch noch verbraucht sind. Beim Diesel sieht das allerdings ein bisschen anders aus, denn dort werden ab einem bestimmten Level absichtlich Zündaussetzer eingebaut, um den Fahrer zum Tanken zu bewegen. Fährt dieser dann trotzdem weiter, geht der Motor nach 1,6 km plötzlich aus ;-) (Trockenlaufschutz)

Bei Deinem "R" sollten ca. 64 Liter (69,5 - 5,5) in den Tank passen, wenn die Warnleuchte angeht. 62 Liter hätte ich noch verstanden, aber 52 sind definitiv zu wenig.

Einfachste Ursache könnte ein Defekt an der Zapfpistole sein, so dass diese vorzeitig den Tankvorgang abbricht.
Also nächstes Mal eine andere Säule oder noch besser mal eine andere Tankstelle ausprobieren.

Wenn der Fehler weiterhin auftritt, müsste man testen, ob ev. Füllstandssensoren falsche Werte liefern. Eine Deformierung (Stauchung) des Tanks halte ich erstmal für mehr als unwahrscheinlich.

Gruß
moellerr
Wer liefert was?
      
petarmaric
registrierter Benutzer
losheim am see



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 8:31    Titel:  

Habe bis herr an zwei verschiedenen Zapfsäulen getankt zwei mal das selbe Problem werde es noch mal versuchen und berichten.

Wo genau liegt den der füllstand sensor auch beim tank unterm sitz?

Lg petar
Wer liefert was?
      
gerdwiebe
Sponsor 2019
Bochum



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 9:43    Titel: Füllstandssensoren  

Guten Morgen,
die Widerstände sind unter der Rücksitzbank am Tank, siehe auch folgenden Artikel

https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=57342&highlight=widerstand

Gruss Gerd
Wer liefert was?
      
petarmaric
registrierter Benutzer
losheim am see



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 10:14    Titel:  

Moin gerd danke dir werde es überprüfen!

Lg petar
Wer liefert was?
      
moellerr
registrierter Benutzer
Kassel



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 14:22    Titel:  

Hallo Petar,

hier noch 2 Bilder zum Aufbau des Tanks.

Gruß
moellerr
Wer liefert was?
      
petarmaric
registrierter Benutzer
losheim am see



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 17:05    Titel:  

Das ja super mit bild habe auch das Werkstatt handbuch bestellt das ist sehr praktisch ich danke euch für eure Unterstützung.

Lg petar
Wer liefert was?
      
moellerr
registrierter Benutzer
Kassel



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 18:41    Titel:  

Hallo Petar,

noch ein kurzer Nachtrag:

Der S-Type R hat je eine elektrische Benzinpumpe auf jeder Seite des Satteltanks verbaut (also insgesamt zwei).
Die "normalen" S-Type haben nur eine elektrische Benzinpumpe auf der Beifahrerseite sowie eine Transferpumpe, die per Druckausgleich beide Seiten grob auf dem gleichen Level hält.

Das hat zwar nichts mit den Füllstandssensoren zu tun, sollte aber der Vollständigkeit halber nicht unerwähnt bleiben.

Gruß
moellerr
Wer liefert was?
      
petarmaric
registrierter Benutzer
losheim am see



BeitragVerfasst am: Sa 07 März, 2020 21:10    Titel:  

Ok warum die jetzt zwei elektrische pumpen verbaut haben ist mir Schleier haft, naja vielleicht das der sprit schneller zum Motor gelangt. :D

Lg petar
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: