E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Wagenpflege ( mit Never Dull , Poliboy, Autosol und andere)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Mittelat
registrierter Benutzer
Kr. München - Grünwald



BeitragVerfasst am: Di 07 Jul, 2020 17:13    Titel: Wagenpflege ( mit Never Dull , Poliboy, Autosol und andere)  

Hallo Community,
ich besitze meinen Jaguar schon seit ein paar Monaten und nun wird es Zeit ihn gründlich zu reinigen. Mich würde interessieren, wie ihr euren Jaguar wascht und pflegt. Wie geht ihr vor? Welche Mittel benutzt ihr? Auf was sollte man achten Bsp. bei den Chromteilen etc.
Über eure Ratschläge freue ich mich.
Sven
Wer liefert was?
      
LeaperUK
registrierter Benutzer
Duisburg



BeitragVerfasst am: Di 07 Jul, 2020 17:20    Titel:  

Für Chromteile nutze ich seit Jahren Never Dull.
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Di 07 Jul, 2020 21:19    Titel:  

Chromteile nur mit Autosol . Für die Katzenwäsche, im Sinne des Wortes ,Meguiars Quik Detailer . Lederpflege vom Lederzentrum .

Andi
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: Mi 08 Jul, 2020 6:47    Titel:  

Hallo Sven,

gewaschen wird immer mit dem Waschhandschuh per Hand. Das hat den Vorteil, dass jede noch so kleine Veränderung (Steinschlag, Rostblasen) sofort wahrgenommen wird. Einmal im Jahr wird ein Wachsschicht aufgetragen. Ich benutze die Produkte von Me......r, die hüllen den Anwender in eine Aromawolke, die Meilenweit wahrgenommen wird.
Nach langem Ausprobieren benutze ich für Autoleder die Produkte von Poliboy für alle Fahrzeuge, das Leder bleibt geschmeidig und der Auftrag ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Auch das Alltagsfahrzeug bekommt im Frühjahr und Herbst eine Anwendung.
Die Chromteile bekommen keine spezielle Pflege. Nach dem Auspolieren des Autowachses mit dem Wachslappen noch mal über die Chromteile wischen und fertig. Initial sollten die Rückseite der Chromteile geschützt werden, nach meiner Erfahrung beginnt die Korrosion an der Unterseite. Der Aufwand lohnt, ein neue Chromschicht kostet richtig Geld. Vor dem Winterschlaf Fluid Film sehr dünn! auf die Chromteile auftragen.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: