E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Jaguar Werkzeug JD 117 (rack centering tool)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
pfljag
Sponsor 2020
München



BeitragVerfasst am: Mo 20 Jul, 2020 16:48    Titel: Jaguar Werkzeug JD 117 (rack centering tool)  

Liebes Forum,

die Servolenkung beim XJ muss ja zum Einstellen zentriert werden.
Dazu gab es das Took 18G 1466 bzw. später JD.117.

Im wesentlichen ist das ein Rundstab der die Lenkung in Mittelstellung blockiert.

Das Tool gibt es leider nicht mehr (oder hat jemand das noch rumliegen).
Lässt sich aber so wie das aussieht einfach herstellen wenn ....
.... man die Dimensionen weiß (Länge, Durchmesser, Länge der Stufen ...)

Hat jemand die Daten?

Vielen Dank für die Hilfe!

Peter
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



BeitragVerfasst am: Mo 20 Jul, 2020 17:30    Titel:  

Hallo,

nimm einfach einen passenden Bohrer(schaft)

Viel Erfolg
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 20 Jul, 2020 18:46    Titel:  

oder einen passenden runden Körner . Das ist kein Hexenwerk .In die Zahnstange ist ein kleines "Loch " gefräst. Steckt man nun den Dorn o.a. in die Bohrung an besagter Stelle der Lenkung ,einer lenkt langsam und irgendwann schnackelt der Dorn in das gefräste Loch .Man hat damit die Mittelstellung. Das wars schon .

VG
Andi
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: