E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstaetten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Jaguar E 2 2+2 Getriebeöl / Servolenkungsöl
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
JAGXK120
registrierter Benutzer
Emmelshausen



BeitragVerfasst am: Mo 27 Jul, 2020 11:48    Titel: Jaguar E 2 2+2 Getriebeöl / Servolenkungsöl  

Betriebsstoffe für Jaguar E 2 2+2 , Bj 1970 US-Ausführung

Hallo Jag-Mitglieder,

für meinen E-Type benötige ich Automatikgetriebeöl (Borg Warner).
Es wird wohl Dexron II verwandt. Wo und welche Marke könnten Sie empfehlen ?
Das gleiche Problem habe ich bei meiner Servolenkung und Kühlflüssigkeit. Welche Marke kann man empfehlen ?
Danke für die Unterstützung !
Gruß
JAGXK120
Wer liefert was?
      
Ribolla
Sponsor 2020
Graz



BeitragVerfasst am: Mo 03 Aug, 2020 5:34    Titel:  

Hallo,

Für die Servolenkung empfehle ich Dir Castrol Transmax Z oder Mobil 1 ATF 320.

In das Automatikgetriebe darfst Du nur das spezifizierte Öl einfüllen. Ich nehme am Du hast eine BW8-Automatik, oder?

Beispiel: Mein BW12-Getriebe verträgt keinesfalls Öle aus der Dexron-Gruppe, weil diese ganz ungeeignete Friction Modifier enthalten. Das BW12 benötigt zwingend „Type F“ Öl. Gibt es zb bei Castrol, aber nicht leicht zu besorgen. Ich habe es direkt bei Jaguar Classic bestellt.

Auf jeden Fall musst Du für das Getriebe die in der Betriebsanleitung spezifizierte Ölsorte verwenden!
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2019
Hamburg



BeitragVerfasst am: Mo 03 Aug, 2020 16:58    Titel:  

hier im Forum gab es mal einen ehemaligen Mitarbeiter und Ing. von Borg Warner, der dann in Rente ging. Er erklärte vor 10 Jahren bei meinem BW12 hier im Form, dass das DEXRON-II ATF-D völlig in Ordnung ist. Die Reibwerte, die Viskosität und andere Eigenschaften sind ähnlich. Wichtig ist, da im Wandler um 40% des Öles nicht abgelassen werden kann, dass man den Ölwechsel öfter machen muss, bis alles nach 3-4 mal fast ganz frisch ist. Zusätzlich haben wir die Datenblätter verschiedener ATF-Hersteller verglichen. Ich habe mich daher für die Hausmarke Cartechnic von Matthies für um 6€/L entschieden. Die BW12 schaltet seit 10 Jahren perfekt. Das gleiche natürlich auch in die Servo und als Dämpferöl in die Vergaser.

Aber auch zur Kühlflüssigkeit gibt es Unmengen an Threads. Immer ein blaues, grünes oder gelbes, nie ein rotes. Silikathaltig und NAP-frei. Ich nehme seit 20 Jahren das gelbe günstige Cartechnic CT Standrad Konzentrat von Matthies im 20L Fass.

https://www.cartechnic.de/produkte/winterchemie/produktdetail_winterchemie/ct_standard/

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
JAGXK120
registrierter Benutzer
Emmelshausen



BeitragVerfasst am: Mo 03 Aug, 2020 18:49    Titel: Betriebsstoffe für Jaguar E  

Hallo,

vielen Dank für die schnelle Rückmeldung !
In der mir vorliegenden Betriebsanleitung ist das Getriebeöl DEXRON-II vorgegeben.

Gruß
JAGXK120
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: