E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werksttten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Jaguar XJS 5,3 V12 Video
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
langsam01
Sponsor 2019
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 28 Aug, 2020 16:00    Titel: Jaguar XJS 5,3 V12 Video  

Hallo zusammen,

auf YouTube gibt es ein neues kleines Filmchen
über ein Jaguar XJS 5,3 V12:

https://youtu.be/5uNs-nuttNQ

Viele Grüße

Stefan
Wer liefert was?
      
cumberland
registrierter Benutzer
Norddeutschland



BeitragVerfasst am: Fr 28 Aug, 2020 17:33    Titel:  

Ein sehr schönes Video, vielen Dank!
Ich nehme an, es ist Dein Auto?
Mir gefällt auch, das es kein verwackeltes "Selfie-Video" ist, wie es derzeit in Mode ist.
Ruhig, nur mit den notwendigen Informationen, das Auto im Mittelpunkt.
Sehr schön.
Gibt es von den anderen beiden Autos am Anfang auch bald ein Video?
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Fr 28 Aug, 2020 18:24    Titel:  

Ganz toll gemacht.

Bin zwar Facelift-Fan, aber dieses Video finde ich wirklich Spitze.

Viele Grüsse

Peter
Wer liefert was?
      
langsam01
Sponsor 2019
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Fr 28 Aug, 2020 19:19    Titel: XJS Video  

Vielen Dank für das schöne Feedback!
Von dem Range Rover Classic gibt es schon ein Video:

https://youtu.be/D164Sf6EMag

Der Jaguar XJ40 Film ist noch in Arbeit.

Viele Grüße

Stefan
Wer liefert was?
      
cumberland
registrierter Benutzer
Norddeutschland



BeitragVerfasst am: Fr 28 Aug, 2020 19:45    Titel:  

Auch sehr gut gelungen, macht Lust auf einen Ränge.

Ich finde es sehr angenehm, dass Du als Voice Over im Hintergrund sprichst.
Ein schöner Kontrast zu den vielen Autovideos im Netz, wo sich die meisten vor allem selbst sprechen sehen wollen. ;-)
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Fr 28 Aug, 2020 22:40    Titel:  

Sorry, aber den Range Rover finde ich sehr hässlich, kein echtes Design erkennbar, ein reines Nutzfahrzeug, völlig unausgewogen, insgesamt verzichtbar. Ich bin Ästhet, mag somit sowieso keine SUVs, egal ob alt oder neu.
Für übergewichtige Menschen, gern auch tätowiert, ist ein solches Fahrzeug vielleicht interessant.

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
JoeMar
registrierter Benutzer
Bochum



BeitragVerfasst am: Sa 29 Aug, 2020 9:25    Titel:  

Top Video
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Sa 29 Aug, 2020 19:46    Titel:  

Ganz toll gemacht !! Ich würde von Dir Sofort mein Grünes Coupe in Szene setzen . Die Vertonung, ist ebenso Spitze gemacht . Irgendwie Beruhigend aber kraftvoll. Ebenso das leicht gedämpfte Licht während des Films ,hat was.

Ich denke mal du machst das beruflich ?

VG
Andi
Wer liefert was?
      
dtsiadgh
Moderator
Köln



BeitragVerfasst am: Sa 29 Aug, 2020 23:27    Titel:  

Hallo Stefan,

2 sehr anmutige Filme zu 2 sehr ästhetischen Fahrzeugen. Freue mich da auf mehr.

Das man SUV´s generell nicht mag, ok, ist halt derzeit im Trend. Der Range ist für mich kein SUV, sondern ein Multifunktionsgerät in nobler Ausststattung.

Finde es stilvoll, wenn man Dinge nicht unbedingt mag, dieses aber nicht allen kundtun muss.

Gruß
Daniel
Wer liefert was?
      
flatsix911
registrierter Benutzer
Wuppertal



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 7:49    Titel:  

Moin Stefan,

sehr schön gemachte Videos, erstklassige Vertonung! Wobei mit deiner einschlägigen beruflichen Vorbelastung die Latte auch schon etwas höher zu legen ist.... ;-)

Der XJS ist sicher ein feines Auto mit einem grossartigen Motor, aber ich gehöre auch zu jenen, denen er nie wirklich gefallen hat, egal in welcher Variante.

Ganz im Gegensatz zum Range, einer der ganz wenigen SUVs, die ich mag. Das liegt an seinem klaren, puristischen Auftritt, ohne Schnörkel, aber mit unglaublich viel Stil. Tatsächlich ein Auto, das den weiten Bogen zwischen Abfahren der eigenen Ländereien bis zum abendlichen Theaterbesuch unvergleichlich hinbekommt.

Allein, das Lenkrad in deinem Exemplar verursacht leichte Schmerzen.

Schöne Werkstatt hast du auch, offensichtlich gut sortiert und ausgestattet. Da macht das Schrauben Spass.

Grüße, Guido
Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 8:26    Titel:  

Hallo Stefan,

Die Videos sind super, ich mag sowohl den XJ-S (nur den) als auch den Range. Leider war ich zu spät dran, mir einen guten Range zu sichern. Mit dem eckigen Design des XJ40 hadert meine Frau, Also hau rein, vielleicht kann ein gutes Video überzeugen.
Auf die Werkstatt bin ich auch ein wenig neidisch...

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 9:33    Titel:  

Moin,

mich würde mal interessieren wie viel Zeitaufwand es erfordert bis ein solch aufwändiges Video komplett fertig ist. Ist ein Laie dazu überhaupt im Stande?

Viele Grüsse

Peter
Wer liefert was?
      
langsam01
Sponsor 2019
Stuttgart



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 12:22    Titel: XJS Video  

Hallo zusammen,

nochmals Danke für Euer Feedback.

Zur Frage von Peter:
Der Zeitaufwand für so ein Video hängt natürlich stark davon ab,
wie viel unterschiedliche Szenen gedreht werden.
Ein Video hat ca.3-4 Nachmittage/Abende zum drehen
und zwei Tage für Schnitt und Vertonung benötigt.
Die Locations sind alle in meiner Nähe.
Genehmigungen für die Nutzung von einer Privatstrasse
und Wiesen für den Range Rover wurden vorher besorgt.

Man ist sicherlich auch als Laie dazu in der Lage,
wenn man das Interesse und die Zeit hat,
sich mit der Kameratechnik, Drohne, Gimbal
und Schnittsoftware zu beschäftigen.

Viele Grüße

Stefan
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 16:23    Titel:  

Zur Frage von Peter:
Der Zeitaufwand für so ein Video hängt natürlich stark davon ab,
wie viel unterschiedliche Szenen gedreht werden.
Ein Video hat ca.3-4 Nachmittage/Abende zum drehen
und zwei Tage für Schnitt und Vertonung benötigt.
Die Locations sind alle in meiner Nähe.
Genehmigungen für die Nutzung von einer Privatstrasse
und Wiesen für den Range Rover wurden vorher besorgt.

Man ist sicherlich auch als Laie dazu in der Lage,
wenn man das Interesse und die Zeit hat,
sich mit der Kameratechnik, Drohne, Gimbal
und Schnittsoftware zu beschäftigen.


Danke für die Infos, Stefan.

Dann werde ich es gar nicht erst versuchen, sondern es bei Bedarf den Profis überlassen.

Viele Grüsse

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 17:13    Titel:  

Peter bei Dir, denke ich mir gerade als Protagonist ,einen Deiner Araber Hengste ,im Film parallel zum Auto laufend . Anschließend geschmeidig , in diffusem Licht ,Deine Allee Auffahrt einbiegend . Oder , wie du gerade den Gartenschlauch von der Jaguar Felge abwickelnd, zu waschen beginnst . Quasi ,Liebe zum Auto zeigend.. Nur mal zwei,drei kleine Regie Ideen . ;-)) Das Gerede dazu , hab ich aber noch keine Vorstellung?! ;-)))
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 18:31    Titel:  

Peter bei Dir, denke ich mir gerade als Protagonist ,einen Deiner Araber Hengste .......


Andi, ich würde gern beide Araber-Hengste in Position bringen, sonst fühlt sich womöglich einer benachteiligt.......und dann können sie seeehr zickig sein.

Aber, ansonsten sehr gute Idee.;-))

Viele Grüsse

Peter




CIMG1956 (2).JPG

Wer liefert was?
      
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 20:33    Titel:  

Hallo Stefan,

wusstest Du, dass die ersten viertürigen Range, nicht von Rover sondern von Monteverdi kamen? Monteverdi hat das Konzept im Auftrag von Emil Frey entwickelt, die ersten Fahrzeuge gebaut und Rover hat dies später übernommen.
Das sagt noch einer Reisen bildet nicht...

Beste Grüße

Andreas




Monte.jpeg

Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: So 30 Aug, 2020 20:47    Titel:  

Peter genau die Rappen meinte ich ;-))))))) Fährst du halt ein wenig langsamer ,beim Dreh. ;-))
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 7:06    Titel:  

Hallo Stefan,

ein schönes Video und ein noch schöneres Coupé wenn auch ich mich eher unter die Fans der 3. Serie ab 1991 einreihe. Meine Hochachtung übrigens, denn es ist sicher nicht einfach um Stuttgart herum so leere Straßen zu finden ;).

Unserem Heim gegenüber steht übrigens eine Scheune voll mit Land Rover und einem "Verrückten", der an den 3,5ern bastelt.

Gruß
Dirk
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 9:19    Titel:  

......dass die ersten viertürigen Range, nicht von Rover sondern von Monteverdi kamen? Monteverdi hat das Konzept im Auftrag von Emil Frey entwickelt, die ersten Fahrzeuge gebaut und Rover hat dies später übernommen.

Heisst das, das Design stammt aus der Schweiz und nicht von der Insel?

VG

Peter
Wer liefert was?
      
skylark2001
registrierter Benutzer
Unner Frangn



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 10:00    Titel:  

Zitat:
Heisst das, das Design stammt aus der Schweiz und nicht von der Insel?


Klar, siehst Du nicht die Rücklichter vom Fiat 126 - ach nein, war ja ein Peugeot - am Range? ;)))

So hat das Monteverdi doch immer gemacht ... der hat auch Dodges zu Rolls Royce Preisen vertickert ... in dem Fall war es aber ein Traktor aus den USA, der International Scout.

Aber genaugenommen war es wohl nicht wirklich so:

http://www.rangerovermonteverdi.com/
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 12:15    Titel:  

Insgesamt ist das Auto grauselig . Sieht wirklich aus, als wäre es während der Bauphase, in Intervallen, länger stehen geblieben und je nach dem was auf der Resterampe an Teilen übrig war ,nach Frankenstein Prinzip, zusammengefriemt /gebrutzelt . So mein Eindruck.
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
EU/D



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 12:38    Titel:  

.......je nach dem was auf der Resterampe an Teilen übrig war ,nach Frankenstein Prinzip, zusammengefriemt /gebrutzelt . So mein Eindruck.

Andi, genauso empfinde ich das auch, aber sagen darf man das nicht........das gehört sich einfach nicht.

Das Buschtaxi dahinter gefällt mir optisch dagegen recht gut, aber das rostete schon im Prospekt. Aber das dürfte man in einem Toyota-Forum natürlich auch nicht sagen.;-))

Viele Grüsse

Peter
Wer liefert was?
      
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



BeitragVerfasst am: Mo 31 Aug, 2020 16:04    Titel:  

aber sagen darf man das nicht........das gehört sich einfach nicht.

Oooch, ich denke unsere Mitstreiter hier sind ganz tolerant . Ich denke man darf. ;-)
Wer liefert was?
      
langsam01
Sponsor 2019
Stuttgart



BeitragVerfasst am: Di 15 Sep, 2020 21:13    Titel: YouTube Jaguar XJS Video  

Guten Abend,

ich kann nicht ganz nachvollziehen warum Ihr euch so über ein Range Rover Classic aufregt.
Der Range Rover ist der wahrscheinlich größtmögliche Kontrast zu einem Jaguar XJS
den die Insel zu bieten hat.
Hat beides seine völlig unterschiedlichen Qualitäten.
Nur völlig gleiche Autos zu fahren, ist auf Dauer recht langweilig.

Beste Grüße aus Stuttgart

Stefan

https://youtu.be/5uNs-nuttNQ
https://youtu.be/D164Sf6EMag
Wer liefert was?
      
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



BeitragVerfasst am: Mi 23 Sep, 2020 15:45    Titel:  

In Sachen Range Rover bin ich bei Stefan. Vor dem XJS waren zwei alte Landys mein Eigen. Super Autos, leider etwas sehr rustikal mit sehr geringem WaF (Women acceptance Factor). Wäre mir der Jaguar nicht über den Weg gelaufen wär es vielleicht ein Range der Serie I geworden. Leider waren die Autos damals schon sehr teuer. Die Entwicklung zum völlig überdrehten SUV kann man dem Urmodell nicht wirklich zum Vorwurf machen.

Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: