E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  XJ6- 1982-Einspritzer läuft wieder ! (04.05.2021)
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 7 von 7Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Autor weitere Bemerkungen
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mo 29 März, 2021 19:42    Titel: es könnte sein......  

.....daß andere Dinge wichtiger geworden sind...........Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Celine
registrierter Benutzer
Hannover



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 19:48    Titel:  

Gentlemen
Ich bin sicher, es sind einige von euch gespannt auf die Lösung.

Das Problem war ein defektes Kabel von der ECU zum LMM.
Es ist ein rosa Kabel, ich glaube an PIN 27.
Bei unseren Messungen haben wir den Fehler nicht entdeckt - shit happens!
Eine Empfehlung aus dem Forum hat den Fehler aber relativ schnell entdeckt.
Und wenn der Wagen eh in Arbeit ist, wurde noch so einiges am Motor gemacht damit er besser läuft.
Unter anderem waren die Dichtungen an den Einspritzdüsen und der Ansaugbrücke defekt.
Mit Masse also Falschluft als Hauptursache.
Ein paar neue Teile an der Zündanlage (Kabel und Finger) und das Einstellen der Drosselklappe brachten den Motor auf ein ganz anderes Level.
Peter Hilgenstock hat den Lauf per Video gesehen.
Peter, wäre das Wort „perfekt“ übertreiben und den Motor(lauf)zu beschrieben?
Na jeden Fall schon echt gut!

Gruß und bleibt gesund!


Zuletzt bearbeitet von Celine am Di 04 Mai, 2021 21:04, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 20:28    Titel: die anderthalb Monate.....  

....haben sich auf jeden Fall gelohnt........egal, was dieser Einsatz jetzt gekostet hat. Der hörbare Erfolg zeigt aber auch, daß die zahlreichen Tips hier im Forum richtig waren.

warum zeigst Du nicht auch dieses Video hier im Forum ?

"perfekt" ist ein großes Wort und ich habe gewisse Hemmungen, diesen Begriff - so auf Distanz gesehen und gehört - zu verwenden. aber ich habe das Video doch kommentiert: "hört sich schon gut an".

Nun interessiert die Gemeinde - das ist doch klar - Was wurde denn jetzt alles gemacht ???

Versuche es in aller kürze und durch eine kompetente Aufzählung objektiv und nachvollziehbar darzustellen.....kein langer Roman, keine Wertungen - einfach eine Liste.....Gruß - Peter aus FFM

PS:Am Schluß kannst Du vielleicht noch verraten, WER diese Arbeit vollbracht hat........
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 20:37    Titel: Video Nr. 40 + 1 = ERFOLG !!!  

es ist geschafft.......Dank: ??????? Gruß - Peter aus FFM

https://www.icloud.com/sharedalbum/#B0RJrWBVCBuwKi
Wer liefert was?
      
Celine
registrierter Benutzer
Hannover



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 20:58    Titel:  

Ich finde auch, dass es sich gelohnt hat.
Ich würde es aber immer wieder so machen wie es gelaufen ist.
Durch die Tipps aus dem Forum und unsere eigene Arbeit habe ich sehr viel gelernt.

Was genau bzw. passiert ist und wann welche Schritte gemacht wurden weiß ich nicht - ich war nicht vor Ort und hatte Anderes im Kopf.
Außerdem genoss der Mechaniker einen Vertrauensvorschuss.
Regelmäßige Updates und Rücksprachen reichten mir.
Ich wollte es nicht so detailliert wissen wie manch Anderer.

Das der Mechaniker erstmal nicht genannt werden wollte, respektiere ich und poste es erstmal nicht.
Ich frage ihn aber, ob es vielleicht doch ok ist, wenn ich es doch hier poste.

Ich kann abschließend sagen, dass es ein sehr fähiger und korrekter Mann ist und ich ihn sofort weiter empfehlen würde, wenn es ihn recht ist.
Der Mann kann also richtig was und was ich am besten finde ist, dass er sehr genau arbeitet.
Ich bin sicher, er kennt nichtmal die Bedeutung des Wortes Pfusch und würde selbst gegen Bezahlung keine minderwertige Arbeit abliefern!
Ab sofort DER Mechaniker meines Vertrauens wenn ich mal nicht weiterkomme.

Ich fand aber auch das Feedback des Forums 1a - einige hier sind große Klasse!

Und perfekt hin oder her, wir sind zufrieden und nur darauf kommt es an


Zuletzt bearbeitet von Celine am Di 04 Mai, 2021 21:22, insgesamt 3-mal bearbeitet
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 21:02    Titel: und genau DAS.....  

Und ob perfekt hin oder her, wir sind zufrieden und nur darauf kommt es an.

......konntest nur DU sagen bzw. schreiben.....Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Willi
Sponsor 2021
Stuttgart XK8 Cabrio BJ 1998



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 21:34    Titel:  

Schön, Gratuliere.
Und wie immer ist es am Ende eine Kleinigkeit - ein Kabel. Die Kunst war, dieses zu entdecken.
Wärst du aus dem Süddeutschen Raum, würde ich jetzt darauf bestehen den Mechaniker zu benennen. Es gibt zu viele Mechaniker die Pfusch können, wenn sie das Wort auch angeblich nicht persönlich kennen.

Grüße, Willi
Wer liefert was?
      
Celine
registrierter Benutzer
Hannover



Verfasst am: Di 04 Mai, 2021 21:51    Titel:  

Mal sehen ob ich es am Ende doch sagen darf.
Zur Not frage ich mal, ob ich zwar nicht öffentlich aber bei Bedarf die Kontakt Daten rausgeben darf.
Ist aber auf jeden Fall aus dem Norden.

Und ja, Pfuscher und Leute die schnell viel Geld für schlechte Arbeit wollen gibts genug!
Hier hatte ich extremes Glück an die Ausnahme geraten zu sein.
Habe ich aber auch ehrlich gesagt unserem allseits bekannten Teilespezi Frank Herda zu verdanken.
Er hat sich ins Zeug gelegt und den Kontakt hergestellt.
Deshalb hatte der Mechaniker auch einen gewaltigen Vertrauensvorschuss, der er aber gerecht geworden ist!
Wer liefert was?
      
beemer
registrierter Benutzer




Verfasst am: Mi 05 Mai, 2021 7:16    Titel:  

Hey Celine,
da gratuliere ich.

Da hat wohl jemand endlich die Nadeln aus seiner XJ6-Puppe gezogen, damit der Voodoo-Zauber ein Ende fand.

Jedenfalls freue ich mich mit dir, dass all die reingesteckte Mühe doch noch belohnt wurde.

Schöne Grüße
Tom
Wer liefert was?
      
Peter Hilgenstock
Moderator
Frankfurt am Main



Verfasst am: Mi 05 Mai, 2021 12:16    Titel: DEM......  

.....zuvor gesagten schieße ich mich gerne uneingeschränkt an und konstatiere:

die über diesen Thread zeitweise erhitzten Gemüter haben sich inzwischen ja auch wieder beruhigt und der DD6 wird dann hoffentlich bald einmal wieder durch die Straßen rund um H. fahren ........allzeit gute Fahrt - Gruß - Peter aus FFM
Wer liefert was?
      
Celine
registrierter Benutzer
Hannover



Verfasst am: Mi 05 Mai, 2021 14:41    Titel:  

Danke euch!!

Update:
Wie angenommen, möchte der Mechaniker nicht genannt werden.
Sollte jedoch jemand im Norden, eine Werkstatt suchen, kann man da was machen.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 7 von 7Gehe zu Seite Zurück    |  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: