E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Außenspiegel Bullet Style
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
pacemaker
registrierter Benutzer
63674 Altenstadt



Verfasst am: So 07 März, 2021 14:44    Titel: Außenspiegel Bullet Style  

Hallo,
mein Name ist Jürgen aus dem Raum Frankfurt, war4 schon lange nicht mehr im Forum aktiv. Ich habe immer noch meinen XK 140 dhc, zu dem hat sich jetzt ein E-Type Serie 1 fhc gesellt. Ich würde gerne den originalen Außenspiegel gegen ein Bullet Style Spiegel tauschen und auf der Beifahrerseite einen solchen anbringen, da ist z.Zt. keiner. Gibt es evtl. Erfahrungen ob das funktioniert und Sinn macht...bzw. welches Modellda passen würde. Ich habe die Dunlop racing Lochfelgen vom D-Type drauf udn das würde mir gut gefallen. Ein Bild ist dabei.
Vielen Dank
Jürgen
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2020
Mannheim



Verfasst am: So 07 März, 2021 15:19    Titel:  

Moin,

gehen tut das, Sinn ergibt es nach meiner Meinung nicht. Auf der Tür sieht das m.E. nicht gut aus. Ich habe deshalb bei meinem Serie 1 den Bullet-Spiegel rückgerüstet.

Beim originalen Spiegel sind in der Tür 3 Löcher, 2 kleinere zur Befestigung des Spiegel und dazwischen ein größeres. Wenn du einen andere Spiegel kaufst musst du ggf. zumindest 1 Befestigungsloch bohren damit die Befestigung passt. Der Fuß des neuen Spiegel muss so groß sein, dass er die originalen Befestigungslöcher abdeckt. Wenn er zu groß ist, könnte es mit der Zierleiste eng werden.

Ich würde auf die Beifahrerseite einen orignalen Spiegel anbringen oder es ganz lassen, ist aber Geschmackssache.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
pacemaker
registrierter Benutzer
63674 Altenstadt



Verfasst am: So 07 März, 2021 15:45    Titel:  

Hallo Udo,

danke für deine Empfehlung, bin auch unsicher, ob das eine gute Idee ist...mit den Bullet Spiegeln...ich lasse es wohl erst mal

Gruß Jürgen

Das mit dem Bild hat wohl nicht geklappt, ich versuch es nochmal....
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: