E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Welche Teile vomn der Hinterachse S -Typ 3.8 passen auf E Type 4.2 ?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
ginger12
registrierter Benutzer
koblenz



Verfasst am: Mo 05 Apr, 2021 17:42    Titel: Welche Teile vomn der Hinterachse S -Typ 3.8 passen auf E Type 4.2 ?  

Hallo zusammen,
Frage: Welche Teile vomn der Hinterachse S -Typ 3.8, 1968 passen auf E Type 4.2, 1969
die Achsstreben,
Differential,
Radträger aus Alu-Guss.?

Gruesse
Michael
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2020
Mannheim



Verfasst am: Mo 05 Apr, 2021 18:16    Titel:  

Hallo,

die Hinterachse besteht aus sehr vielen Teilen, auswendig weiss ich das nicht. Das herauszufinden ist eine Fleißaufgabe. Am besten gehst du auf die Seite von sng barrat, wählst das gewünschte Fahrzeug aus (z.B. E-Type), klickst auf "Suspension" und dann auf die Einzelteile der Hinterachse. Wenn du die Teile aufrufst, kannst du unten anklicken "Suitable For" und es erscheinen die Fahrzeuge in denen das Teil verbaut ist.

Viel Spass Udo
Wer liefert was?
      
Thomas_Schmid
Administrator
Dülken



Verfasst am: Di 06 Apr, 2021 9:03    Titel:  

Die Spurbreite ist anders, der Aufbau gleich.
Daher würde ich davon ausgehen, dass alle Teile, die die Achsbreite betreffen zu überprüfen sind, einschliesslich des Käfigs.
Der Rest sollte eigentlich passen.

Also zumindest in der Theorie, könnten Wishbones, Käfig und Antriebwellen anders sein.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: