E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Umrüstung hintere Kurbelwellendichtung Jaguar V12 auf moderne Dichtung
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Nichtschwimmer
Sponsor 2020
Mannheim



Verfasst am: Fr 09 Apr, 2021 8:48    Titel: Umrüstung hintere Kurbelwellendichtung Jaguar V12 auf moderne Dichtung  

Hallo,

ich habe beim meinen 6-Zylinder auf E-Typemotor die Dichtschnüre auf Simmering umrüsten lassen. Bislang ist alle dicht. Für den V12, den ich gerade überhole möchte ich das machen. Rob Beere bietet Umrüstkits an. Bei Schaltwagen muss die Kurbelwelle bearbeitet werden und eine andere Schwungscheibe eingebaut werden. Bei Automatik kann eine flexible "Lipseal" verwendet werden. Die Kurbelwelle muss auf 3 Zoll oder 75 mm runtergeschliffen werden. Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube die Dichtung kommt von SKF.

In einem Nachbarforum hat sich jemand die Mühe gemacht, die unterschiedlichen Lösungen zusammenzustellen: https://forum.etypeuk.com/viewtopic.php?t=16408

Gibt es Erfahrungen und Kommentare zur Umrüstung der Dichtschnur beim V12?

Grüße Udo[/url]
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: