E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Altes Radio mit automatischer Antenne aber wie??
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



Verfasst am: Sa 12 Jun, 2021 18:36    Titel: Altes Radio mit automatischer Antenne aber wie??  

Hallo,
Habe heute eine neue elektrische Antenne eingebaut aber nun stellt sich die Frage nach dem richtigen elektrischen Anschluss.
An dem Voxson Radio ist kein Remote Kabel. Auf der Mittelkonsole habe ich einen KippSchalter Ein/Ein um die Antenne hoch und runter zu fahren. Der Schalter liefert 12V jeweils zu den beiden Kabeln im Kofferraum.
Wenn ich Den Schaltplan richtig deute soll an dem roten Kabel 12v und an dem grünen dieses Remote Kabel vom Radio.
Hat jemand einen Tip wie ich da vorgehen muss?
LG Frank




E745D780-E893-4609-B7AD-AC2F058DA3CC.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



Verfasst am: Sa 12 Jun, 2021 19:27    Titel:  

Hallo,

die Antenne benötigt Dauerspannung 12V + (Klemme 30 / direkt von der Batterie).
Masse über die Karosserie.

12V + Steuerspannung, normalerweise über das Radio. Entweder im Radio nach dem Einschalter einen Anschluss einlöten (12V bei eingeschaltetem Radio) oder einen separaten Schalter benutzen.
12V Steuerspannung ein, Antenne fährt raus, 12 V Steuerspannung aus, Antenne fährt ein.

Viel Erfolg. Manfred
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



Verfasst am: Sa 12 Jun, 2021 19:46    Titel:  

Hallo Manfred,
Danke für die Anleitung.
Möchte die Antenne testen, dann gebe ich 12v auf rot und 12v auf grün und die Antenne müsste ausfahren richtig?
Werde mir erst 2 fliegende Sicherungen besorgen.
Lg Frank
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



Verfasst am: Sa 12 Jun, 2021 20:57    Titel:  

So sollte es sein.
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



Verfasst am: Sa 12 Jun, 2021 20:58    Titel:  

Und natürlich die Masse nicht vergessen.
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2020
Volmarstein



Verfasst am: So 13 Jun, 2021 19:17    Titel:  

Hallo Manfred,
Ja das hat funktioniert. Hatte gedacht das die Steuerspannung eine andere, geringere ist. Wieder was gelernt.
Lg Frank
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



Verfasst am: So 13 Jun, 2021 19:48    Titel:  

Gibt es.
Bei z.B. dem Jaguar Klassikradio mit Navi für ca. 1400,- € ist die Steuerspannung 5V.

Das fatale daran, Jaguar vertreibt es für klassische Fahrzeuge, die in der Regel alle noch mit 12V Steuerspannungsantennen wie Hirschmann usw. ausgerüstet sind.
Und die Antworten von Jaguarmitarbeitern, auf Nachfrage, warum die Antenne nicht funktioniert, gebe ich hier besser nicht wieder.

Viel Spaß mit der rollenden Disco. Manfred
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: