E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Lenkung MK2, Daimler V8 - Fließfett
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
daimler-v8
registrierter Benutzer
Bochum



Verfasst am: Do 24 Jun, 2021 12:22    Titel: Lenkung MK2, Daimler V8 - Fließfett  

Hallo,

hat jemand ein Tipp - welches Fließfett (Marke) fürs Lenkgetriebe ohne Servo.

Gruß Gerd (daimler-V8)
Wer liefert was?
      
Jaguar_Serie_3
Sponsor 2020
Dreieich



Verfasst am: Do 24 Jun, 2021 13:59    Titel:  

Hallo Gerd,

ich kenne als Fließfett nur Ambroleum, gibt es noch zu kaufen.

Gruß Manfred
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2020
Hamburg



Verfasst am: Do 24 Jun, 2021 20:27    Titel:  

Hallo Gerd,

ich hatte mir vor 15 Jahren ein Fließfett für meinen MKII selber gemixt, da ich zu faul war den Eingangs O-Ring von der Lenksäule zu tauschen. Du kannst auch das vom VW Käfer nehmen. Ist alles das selbe.

VG
Rainer
Wer liefert was?
      
Franz_vm
registrierter Benutzer
Höfen, Tirol



Verfasst am: Fr 25 Jun, 2021 8:30    Titel:  

man kann jedes Fließfett nehmen, das EP Zusätze hat oder als GL4 bezeichnet wird. Grund sind die relativ hohe Flächenpressung innerhab der Verzahnung des Lenkgetriebes

Franz
Wer liefert was?
      
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



Verfasst am: Do 01 Jul, 2021 8:50    Titel:  

Kommt bei meinem auch immer raus gequollen bei warmem Wetter, obwohl es ein Neues Lenkgetriebe ist!!!!
Wer liefert was?
      
daimler-v8
registrierter Benutzer
Bochum



Verfasst am: So 04 Jul, 2021 9:20    Titel: Rotes Schmierfett  

Danke für die Antworten.

Das Problem: Das Lenkgetriebe ist "Neu" gemacht in GB (Schnecke, Kugeln usw.) läuft wirklich gut, kein Spiel etc. Aber das Fett was verwendet wurde "Blutet aus" im Sommer oder bei heißem Motor finde ich auf dem Vorderachsträger eine rote Flüssigkeit (wie Hydrauliköl) und nicht zu wenig. Das Fließfett ist rot. Das ist kein gutes Zeichen, denn damit verliert das Fett seine Eigenschaften. Um das Fett zu wechseln (komplett) muß das Lenkgetriebe raus und zerlegt werden. Richtig Lust habe ich aber nicht darauf.

Hier noch ein Link: ( https://de.oelcheck.com/wiki/analyse-schmierfette/ )

Gruß Gerd (daimler-V8)
Wer liefert was?
      
Rainer Lindner
registrierter Benutzer
südl. München



Verfasst am: So 04 Jul, 2021 13:04    Titel:  

Servus Gerd,

Das ist aber kein großer Akt mit dem Getriebe. Wenn Du wirklich befürchtest, dass das Fett hinüber ist, dann raus mit der Lenkung.

Sollte dann übrigens auch bei Hitze dicht sein. Die Dinger, die ich bearbeitet habe, sind es jedenfalls.

Beste Grüße
Rainer
Wer liefert was?
      
daimler-v8
registrierter Benutzer
Bochum



Verfasst am: So 04 Jul, 2021 14:26    Titel: Fett aber welches.  

Hallo Rainer,

richtig Lust habe ich nicht weil, ich gerade erst den Motor ausgebaut und zerlegt habe. Er liegt jetzt in Heinsberg bei Ritterbecks. Die können auch mein Problem mit der Nockenwelle (Ritzel) lösen. Problem war eine "fressende" Ölpumpe.

Zurück zur Lenkung - richtig leicht gestaltet sich die Bestellung in England gerade nicht - das sehe ich bei meinem V8 Motor.

Aber was sein muß - Ich werde am Abend mal einen Wein trinken und im Handbuch über das Lenkgetriebe lesen.

Welches Fließfett verwendest Du denn?

Gruß Gerd

ps. 10g Fließfett für die Käfer-Lenkung, original VW 17 Euro ! - Wahnsinn
Wer liefert was?
      
Rainer Lindner
registrierter Benutzer
südl. München



Verfasst am: So 04 Jul, 2021 14:32    Titel:  

Servus Gerd ,

ich muss mal nachsehen, aber ich glaube ich habe die Dichtungssachen damals immer hier in Deutschland bekommen.

Fliessfett ist ja geklärt?

Saluti
Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: