E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  XJS Cabrio Briefkopie 5.3 Bauj. 1990 US Import
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
schrotter1
Sponsor 2021
97486 Königsberg



Verfasst am: Mo 05 Jul, 2021 19:37    Titel: XJS Cabrio Briefkopie 5.3 Bauj. 1990 US Import  

Hallo Leute, seit Februar schraube ich nun am XJS US Import herum:

Vorderachse ausgebaut - alle Gummis neu, Anlasser neu, Motorlager neu, Bremsen neu.
Hinterachse ausgebaut - alle Gummis neu, Radlager und Differentiallager - Ausgang neu, Bremsscheiben und Sättel neu.
Limaregler neu, Getriebeölwanne neu mit Dichtung, Fensterheber ausgebaut, gereinigt , gefettet, eingebau, Zylinder vom Verdeck erneuert, Kennzeichenbeleuchtung erneuert, Rückfahrscheinwerfer erneuert. Zentralverriegelung ausgebaut und gereinigt. Beleuchtung auf Euro umgebaut - usw.

TÜV war bei mir und hätte gerne eine Briefkopie meines XJS Cabrios 5.3 Bauj. 1990 US Import (4X Kat).
Kann wer mit einer Kopie helfen?

Gruß
Reinhold
r.wirsing-hellingen@t-online.de
Wer liefert was?
      
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Di 06 Jul, 2021 9:22    Titel:  

https://www.tuvsud.com/de-de/branchen/mobilitaet-und-automotive/oldtimer/oldtimer-datenblattservice?__cf_chl_captcha_tk__=6b43179a08073510b0eb7f111cd6830b9ac1b7de-1625559546-0-AReITJP0EX0s6Mz52eyui2zFZNxXsWA00eZbhyZwYiabJBPimo7B59q8xVtuUGK_AyZATSAYuKipDsQi75xB8RBaCYPRENHZbl1aVYw9vI9URngtAwOiYyz2dI5hRbGaw8WqJZgRMrMnCkZLxtRui1AjzJc1voXX-IlRn21kUloKFDCSXqFdJWTM_yZI4mZ3UQzybTeCvxXOL48C2N-2dczn3cAmf3YBP3Wj8UEXjwwVFzDM-zmFN4SRa4fQRrKFd1HiGHcTpbnNbBrFQsAq-lyQzkVvzricKYpfQa6AdnGNlAw1gjH1vDr8BUNLy90X0gHRr64agq82gPKK5xpnXpRtjZ78qjPp5CpR6m9pkNnSBuF1tUIwDhHSuHm2Rcz1XMiE_1mpM3Uv-d_n9EaBYapb0C4p3djmgebrggEUIa7ixO3yK22lc-yb9_nUKLWdAQDGwHDJygWUXrFG_w1A6JNbzRoNf08_dXZMI5hldiO8SvhSVqCS-_QEBS9zPPzQIRPLw6CLKR_I_iKeqyp5ZKIULE8rsIpgNu8earzkWFgB8X7wYHFSnlxrFdmqbb6UVXmue-iBMpnJr6JnFC7NI4GNLEWlclSKgd3MUUNS50P-YNq3Vv9tjffB3Wl-vV9mWETjyOJC56uLLM6xuPOZ5mumDqvR3UTQKLuNYxPOVOP9w3h3exkFXnQr73HkRRmDJWXTnoaq8cGMs2zWkuZDzsttYdzh4LI1U7VVuYyXOSN0Up62zrzYgE_4WNQIe994zKw6ZY3StY2WdT2seFj3kDk

Der TÜV Süd liefert Datenblätter, die Grundlage für einen deutschen KFZ Brief sein sind. Mein Auto ist leider ein Japan Import, sonst könnte ich dir evtl. helfen. -Ist ein Coupe, laut Datenblatt aber ein Convertible- :-)

Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
      
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: Di 06 Jul, 2021 9:44    Titel:  

Tüv-Süd ist zu empfehlen. Da hat man anhand der eigenen VIN auch ein individuelles Datenblatt. Das ist für einen echten Fan sowieso interessanter ;-)

Gruss

Peter
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2021
Mannheim



Verfasst am: Mi 07 Jul, 2021 12:03    Titel:  

Moin,

nicht nur interessanter und die Fahrzeugdokumente zierend, sondern erforderlich, wenn der TÜV vorschriftsmäßig vorgeht. "Den TÜV" gibt´s jedoch nicht, nur Menschen die für den TÜV arbeiten. Und die sind komplett unterschiedlich: von kleinkärmerisch/penibel bis sehr großzügig, von ahnungslos bis kompetent. Ich durfte die ganze Bandbreite genießen. Gestaunt habe ich oft.

Einen 2002 tii, der völlig in Ordnung war musste ich nervenzerfetzen mehrmals vorfahren, immer wieder wurde was anderes gefunden. So Pillepalle wie angebliche Mängel an den Streuscheiben oder nicht perfekt ausrollende Gurte auf der Rückbank. Und dann hat man noch gemeckert, dass der 02er nachlackiert war.

Die Vollabnahme des E-Types ist völlig anders gelaufen. Der TÜVler hat früher bei Jaguar gearbeitet und sich über das Auto und die Datenkarte gefreut. CO zu hoch: egal Rüssel so weit aus dem Auspuff gezogen bis es grün gepiept hat. Er hat mir auch empfohlen die Einstellung so zu lassen, weil der Motor gut läuft. Gewindefahrwerk hinten ohne ABE: wurde gelobt "der liegt damit bestimmt gut". Einstellung der Scheinwerfer geprüft, nö, an und aus war genug. Und so gings weiter. Zum Schluss hat er mir noch das kleine Kennzeichen für hinten in den Bericht geschrieben.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: