E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  BW35 Wandler läuft im Stand leer
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
V8Saloon
registrierter Benutzer
Kornwestheim



Verfasst am: Fr 13 Aug, 2021 9:40    Titel: BW35 Wandler läuft im Stand leer  

Hallo zusammen,

im Juli hatte ich mich nochmal mit der BW35 beschäftigt und den Steuerblock revidiert. Ein paar neue Federn spendiert, 2 Gewinde geschnitten (waren nur vorgeschnitten und haben jede Schraube ruiniert), gereinigt, Ventile geprüft und wieder mit 3,8Nm zusammengeschraubt. Ziel des ganzen war ein harmonischeres Schaltverhalten und die Ursache für das Lererlaufen des Wandlers im Stand zu ergründen, ggf. zu beseitigen, denn eines der Ventile hat die Bezeichnung Converter check valve.
Ziel 1 wurde erreicht, Ziel 2 verfehlt und stellt sich jetzt schlimmer dar als vorher. Ich hatte gestern dann die Gelegenheit mit einem Freund der bei der Sternmarke arbeitet und deren Automaten hobbymäßig revisioniert zu sprechen. Er hat mich aufgeklärt, dass ein Steuerblock immer zu weit unten im Getriebe sitzt um dort noch ein Sperrventil sinnvoll zu platzieren und dieses Ventil sitzt an der markierten Stelle im Bild aus dem WHB. Leider ist dieses Bild die einzige Abbildung im ganzen WHB, in der das Ventil zu sehen ist. An keiner anderen Stelle ist es erwähnt oder gezeigt, auch nicht in den Teilelisten. Kann jemand hier zu Infos beisteuern oder Experten empfehlen?
Beste Grüße Uli




20210813_084452.png

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2020
Hamburg



Verfasst am: Fr 13 Aug, 2021 20:12    Titel:  

Hallo Uli,
hier eine BorgWarner Fachwerkstatt:

Olaf Eitner
Bei der Grünen
Brücke 53
20539 Hamburg-Rothenburgsort
040 21 96 053

VG Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: