E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  XJ6 Öldruckventil tauschen?
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Sa 21 Aug, 2021 13:33    Titel: XJ6 Öldruckventil tauschen?  

Hallo zusammen,

bei meinem XJ 6 4.2 Coupè ist neuerdings der Öldruck zu hoch. Im Standgas bei ca. 750 u/min liegt er bei 60 psi, bei 2.000 u/min bei ca. 80 psi. Vorher immer bei 40 psi.

Ich vermute das Öldruckventil und würde das gerne tauschen. Der Haynes sagt mir, daß das Ventil an der Unterseite des Ölfilter-Assemblys liegt und da kann ich das abgebildete, flache Ventil auch sehen.

Ich habe das Ventil mit der Nummer JS.234 in einer uprated-Version bestellt, das sieht aber anders aus. Wird das passen und funktionieren?





Danke und viele Grüße, Clemens
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Sa 21 Aug, 2021 13:52    Titel:  

Sorry, ich kämpfe mal wieder mit den Bildern. Weder Upload noch Verlinkung sind möglich, obwohl ich mich an alle Vorgaben gehalten habe.

Das alte Ventil ist äußerlich nur als Mutter im Gehäuse sichtbar. Das Neue hat einen ca. 4 cm langen Zylinder.




Ventil.png

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Sa 21 Aug, 2021 14:11    Titel:  

Haynes


 Beschreibung:

Download
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2021
Mannheim



Verfasst am: Sa 21 Aug, 2021 16:18    Titel:  

Moin,

bevor ich für teuer Geld ein neues Öldruckventil einbauen würde, würde ich prüfen ob's nicht am Instrument bzw. Öldrucksensor liegt. In Abhängigkeit von der Motornummer gibt's unterschiedliche Öldruckventile. Du solltest deshalb das richtige verwenden. Das abgebildete Ödruckventil kannst du testen. Wenn der Kolben nicht klemmt und der Widerstand beim Reindrücken des Kolbens nur durch die Feder im Inneren zustande kommt, ist das Öldruckventil nicht für einen zu hohen Öldruck verantwortlich.

Grüsse Udo
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2021
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Sa 21 Aug, 2021 17:48    Titel:  

Hallo Udo,

wir testen den Öldruck nächste Woche mal mit einem externen Gerät, dann kann ich schonmal sehen, ob das Instrument lügt. Den Sensor hatten wir schon raus, aber keine Ahnung, wie und ob man den testen kann.

Das Ventil war recht günstig, weniger als die Hälfte von dem, was die üblichen Verdächtigen aufrufen. Daher hatte ich das schonmal auf Verdacht bestellt.

Das ist auch unter der Art.Nr. 281028 beim großen L zu finden und da heißt es "XJ6 4.2 von Motornummer 7G18943 bis 8L55926" Mein Motor hat lt. Zertifikat die Nummer 8L17968 S, sollte also gehen. Ich gleiche aber die Nummer nochmal am Block ab.

Viele Grüße, Clemens
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: