E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Das passiert wenn die Splinte fehlen
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
XJ Martin
registrierter Benutzer
Bangkok



Verfasst am: Mo 22 Nov, 2021 15:02    Titel: Das passiert wenn die Splinte fehlen  

Hallo an alle hier im Forum

Bin ja selten online, aber ich dachte das muss ich posten.

Ich bekam die Anfrage wegen eines 'Klappern'.

Um es kurz zu machen: Motor samt Getriebe raus und aufmachen. Siehe da vom Zylinder 1 hatte sich die Mutter gelöst, nicht ganz aber die Folge war ein Lagerschaden. Zylinder 1 oben, die Lagerschalen bis auf die Bronze durch. Der geübte Blick sagt alles.

Anbei die Bilder.

Gruß aus Bangkok - Ron

Ps: Es handelt sich um einen 1.5 OTS




11.png

Zur Vollansicht Bild klicken.


16.png

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



Verfasst am: Mo 22 Nov, 2021 19:50    Titel:  

Was sind das denn für kurze Kolben?
Lagerschaden:
Wurden die Stopfen aus der Kurbelwelle rausgedreht
und der Schlamm u. Dreck aus den Taschen gewaschen,
wenn nicht, dann dieses Ergebnis.

Harald
Wer liefert was?
      
kejaguar
registrierter Benutzer
Paderborn



Verfasst am: Di 23 Nov, 2021 9:39    Titel:  

Hallo,
das könnten die Kolben vom Granada sein.
Die sehen jedenfalls auch so aus.

Gruß

Klaus
Wer liefert was?
      
XJ Martin
registrierter Benutzer
Bangkok



Verfasst am: Mi 24 Nov, 2021 4:23    Titel:  

@ Harald

Natürlich wurden die aufgemacht. KW ist mittlerweile fertig.
Der Wagen ging die letzten Jahre durch diverse Werkstätten und es wurde nur gepfuscht, bzw. die Unwissenheit
der Mechaniker war das Ergebnis.

@ Klaus

Die Kolben sind nicht vom Granada, sondern vom Consul... (((smile)))
Es sind normale Hepolite Kolben.

Gruß Ron
Wer liefert was?
      
S-TYP34
registrierter Benutzer
65510 Wörsdorf



Verfasst am: Mi 24 Nov, 2021 9:08    Titel:  

Hallo Ron

Dann nehmt bitte
die neuen Pleuelschrauben u. Muttern
die auch in den späteren XJ Motoren verbaut wurden.

Mit den alten Pleuelschrauben / Kronenmuttern u. Splint
ist ein genaues, gleichmäßiges Anziehen nicht möglich
da das Splintloch immer irgendwo nebendran sitzt.

Harald
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: