E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Kühlsystem richtig entlüften XJ6 Serie 3
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
LawoXJ6
registrierter Benutzer
Mainz



Verfasst am: Do 30 Dez, 2021 14:50    Titel: Kühlsystem richtig entlüften XJ6 Serie 3  

Hallo zusammen,

Konnte zu dem Themanhier im Forum nichts finden.
Wie entlüftet man das Kühlsystem nach Neubefüllung richtig?

Heizung auf höchste Stufe und im Stand laufen lassen oder gibt es irgendwo eine Entlüftungsschraube etc?
Kühlerdeckel dabei auf lassen...?
Haben in anderen Foren unterschiedliche Meinungen gelesen.

LG Lawo
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Do 30 Dez, 2021 15:38    Titel:  

Hallo Lawo,
Ich habe eine Serie 1 und da muss man eine bestimmte Prozedur befolgen.
Wenn du sowas selber machst dann lohnt es sich ein originales Werkstatthandbuch zu kaufen! Die bekommt man um die 100€.
Aber bestimmt kommen noch Kommentare von anderen Mitgliedern.
LG Frank
Wer liefert was?
      
LawoXJ6
registrierter Benutzer
Mainz



Verfasst am: Mo 17 Jan, 2022 23:43    Titel:  

Also nach Neubefüllen sollte man die Heizung/Gebläse auf höchste Stufe einstellen, den Motor laufen lassen und den Verschlussdeckel vom Kühler ab machen.
Wer liefert was?
      
Frank12
Sponsor 2021
Volmarstein



Verfasst am: Di 18 Jan, 2022 7:34    Titel:  

So einfach ist es bei mir nicht!



2F00BCB3-D5F5-4230-8BDF-B4AAE8F8D147.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


E987C297-948E-4D77-81D4-3C5A33F715E1.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
LawoXJ6
registrierter Benutzer
Mainz



Verfasst am: Di 18 Jan, 2022 10:40    Titel:  

scheint wohl bei dem Serie 1 doch etwas komplizierter zu sein.
Wer liefert was?
      
dtsiadgh
Moderator
Köln



Verfasst am: Di 18 Jan, 2022 11:58    Titel:  

...und bitte nicht irgendwelche Bars Leak-Zusätze da rein kippen, da war man vor 40, 50 Jahren noch großzügig mit.

Gruß
Daniel
Wer liefert was?
      
LawoXJ6
registrierter Benutzer
Mainz



Verfasst am: Di 18 Jan, 2022 15:53    Titel:  

Steht zwar im Wartungshandbuch das man bei jedem Neubefüllen Bars Leak dazukippen soll, würde ich aber auch nicht tun wenn man das richtige Kühlmittel einfüllt und der Kühler etc. bereits Dicht ist.
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2021
Mannheim



Verfasst am: Di 18 Jan, 2022 16:24    Titel:  

Moin,

offensichtliche hatte man damals wenig Vertrauen in die Dichtigkeit des Kühlsystems. In ein dichtes Kühlsystem würde ich auch kein Dichtmittel reinkippen. Wenn´s undicht wäre, würde ich die Ursache beheben.

Grüße Udo

P.S. Und außerdem würde ich nichts reparieren, was nicht kaputt ist.
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: