E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

          

Kleinanzeigen von / für User

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  S3 OTS - Öldruck sinkt bei höherer Drehzahl
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
gehawe
registrierter Benutzer
Winnenden



Verfasst am: So 02 Jan, 2022 17:36    Titel: S3 OTS - Öldruck sinkt bei höherer Drehzahl  

Ein Gutes Neues an Euch alle!

Auf der letzten größeren Tour habe ich ein "neues" Phänomen an meine geliebten S3 feststellen können. Normalerweise ist der Öldruck des Wagens recht gut. Ab 2.000 Umdrehungen steht der Öldruck normalerweise kurz vor 80.

Wenn ich nun eine gewisse Zeit bei warmen Motor mit etwas höherer Drehzahl (150km/h und schneller) fahre, dann sinkt der Öldruck ein ganzes Stück ab. Er geht dann so auf ca. 60 zurück. Wenn ich dann wieder eine Zeit 120km/h fahre, dann steigt er wider auf kurz vor 80.

Nun meine Fragen: Ist das normal? Wenn nicht - an was könnte das liegen? Schäumendes Motoröl??

Ölstand ist OK.

Viele Grüße

Gerhard
Wer liefert was?
      
Franz_vm
registrierter Benutzer
Höfen, Tirol



Verfasst am: So 02 Jan, 2022 21:02    Titel:  

könnte es nicht sein, daß einfach nur die Öltemperatur steigt und damit das Öl weiter in seiner Viskosität absinkt? Fährst du dann wieder deine 120 sinkt die Temperatur wieder...
Falls du Hilfe bzgl. der Messung brauchst lasse es uns wissen..

mit besten Schraubergrüßen
Franz
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mo 03 Jan, 2022 16:42    Titel:  

Moin zusammen,

ein frohes neues auch von mir.

Ja, es ist so, wie Franz es schrieb. Der vorübergehend sinkende Öldruck bei hohen Drehzahlen und Öltemperatur ist normal.

Viele Grüße Rainer
Wer liefert was?
      
gehawe
registrierter Benutzer
Winnenden



Verfasst am: Mo 03 Jan, 2022 16:52    Titel:  

Hallo Rainer, hallo Franz,

Vielen Dank für Eure schnelle Antwort. Freut mich, wenn das normal ist.

Da war ich mir jetzt echt unsicher, denn die Kühlwassertemperatur zeigt keinen Anstieg. Ich habe einen Kühler mit verbesserter Leistung (Alu-Kühler) und bessere Lüfter (Golf) verbaut und bei höherer Geschwindigkeit geht die Wassertemperatur tendenziell eher etwas zurück.

Viele Grüße

Gerhard
Wer liefert was?
      
Rainer-HH
Moderator
Sponsor 2021
Hamburg



Verfasst am: Mo 03 Jan, 2022 17:00    Titel:  

Ohne einen richtigen thermostatgesteuerten Ölkühler steigt eben die Öltemperatur bei hohen Drehzahlen und kurzer Übersetzung.

Viele Grüße Rainer
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: