Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Klimakompressor läuft immer mit. XJS BJ.1991
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
bede5a
registrierter Benutzer
Kallham



Verfasst am: Di 22 Feb, 2022 17:22    Titel: Klimakompressor läuft immer mit. XJS BJ.1991  

Klimakompressor läuft immer mit sobald ich den Motor starte. Liegt aber nicht an der Kupplung da diese trennt wenn elektrisch abgeschlossen.
Woran kann es liegen?
LG
Robert
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Zinkoxid
Sponsor 2022
XJ40 Sovereign 3.6 BJ 1987



Verfasst am: Di 22 Feb, 2022 19:14    Titel:  

Hi Robert,

mir kommt ein Sensor in den Sinn, der ein falsches Signal liefert (Temperatur-Fühler) oder die Klima-Automatik selbst. Vielleicht hast du die Möglichkeit, die Platine bzw. das Klima-Modul in der Mittelkonsole gegen ein anderes Modul bzw. Platine zu tauschen.

Grüße, Oliver
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
DDSforever
Sponsor 2022
Baden bei Wien



Verfasst am: Di 22 Feb, 2022 21:10    Titel:  

Hallo Robert,
Im Anhang eine kleine Abendlektüre, Seite 4 beschreibt die Kompressorsteuerung.
Allerdings hauptsächlich was alles sein kann wenn der Kompressor nicht mitläuft.

Viel Erfolg
Werner



 Beschreibung:

Download
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Mi 23 Feb, 2022 10:08    Titel:  

Hallo Robert,
Schaltplan und location chart des Kupplungsrelais.
@Werner, Vielen Dank für die interessante Lektüre.

Ich würde einfach mal das Relais rausziehen, dann müsste die Kupplung öffnen, sonst hängt die Kupplung mechanisch. (Blöd, dann muss der Kompressor raus und repariert werden). Ansonsten schaltet das Relais nicht aus, dann must du halt das Relais tauschen. Wenn die ECU den Kompressor einfach NIE ausschalten, bin ich mit meinem Latein am Ende, auch blöd.

Gruß Rüdiger




CCR.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.


CCR-2.JPG

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
uaw2001
registrierter Benutzer
Wershofen



Verfasst am: Mi 23 Feb, 2022 13:59    Titel:  

Hallo Robert,
wenn in Deinem XJS ein Treibstoffkühler verbaut ist, läuft der Klimakompressor grundsätzlich immer, er schaltet sich eigentlich nur ab, wenn die Solltemperatur erreicht ist. Kannst Du ausschließen, dass dies nicht die Ursache des vermeintlichen Dauerlaufens ist?
Viele Grüße
Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
schmittmann
registrierter Benutzer
Düsseldorf



Verfasst am: Mo 07 März, 2022 15:11    Titel:  

Hallo Robert,

ist das ein 4.0? Wenn ja, ich habe ein identisches Modell und mir vor Jahren dieselbe Frage gestellt, die mir damals auch so beantwortet wurde: läuft immer mit, solange Innenraumlüfter nicht auf 0 steht.

Da der Kompressor eines schönen Tages nicht mehr wollte, habe ich mich mit dem Thema beschäftigt. Grund für den Ausfall war nicht der Kompressor, das Steuergerät etc., sondern ganz banal ein "verfaulter" Stecker am Relais, das den Kompressor schaltet. Damals habe ich dann einen Schalter in der Mittelkonsole installiert - sieht fast original aus, da in der Kunststoffblende gegenüber vom Zigarettenanzünder untergebracht - und das Relais damit manuell schaltbar gemacht. Seitdem kann ich den Kompressor ausschalten, wenn ich z.B. im Winter/Herbst unterwegs bin und die Scheiben nicht beschlgen sind ;-)

Beim 12-Zylinder ist allerdings das Thema Spritkühlung nicht zu unterschätzen...

Grüße
Tom
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 24 März, 2022 10:49    Titel:  

Hier zum Thema Klimanlage passend, habe ich gerade einen technischen Verständnisaussetzer :-)

Es ist ja immer wiede rmal Thema das die Klima 134 a verliert über längere Zeit . Meine Frage ist:

Man kann doch die Klima nachfüllen ohne vollständig zu evakuieren ,oder ? Und sollte evakuiert werden ,muss dann bein 5,3 l V12 komplett das Öl NEU beiggeben werden oder verbleibt das beim evakuieren , im Kompressor und Trockner ?

Und wenn Öl beizufügen ist , dann die Menge ml vom Kompressor Plus die Menge ml für den Trockner ?

Ich möchte es technisch gern verstehen . Danke schonmal .

VG
Andi
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2022
Mannheim



Verfasst am: Do 24 März, 2022 13:08    Titel:  

Moin,

die Klimaservicegeräte funktionieren automatisch nach einem bestimmten Ablauf: Klimaanlage evakuieren, Dichtigkeitsprüfung, Neubefüllung einschl. Öl. Nachfüllen geht nicht. Da das Kältemittel umweltschädlich ist, ist der Ablauf reglementiert. Das evakuierte Kältemittel muss aufgefangen und fachgerecht entsorgt werden. Der Klimaservice muss alle protokollieren. Wenn du zum Klimaservice gehts solltest du die Füllmenge im WHB nachlesen. Möglicherweise habe sie die Daten von deinem Auto nicht weil Oldtimer. Die Klima funktioniert nicht richtig, wenn zu viel oder zu wenig Kältemitte drin ist.

Grüße Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Mars63
registrierter Benutzer
S-type 2001 - 3.0 V6 Fladungen - Bay. Rhön



Verfasst am: Do 24 März, 2022 13:39    Titel: möglich schon, aber keiner machts  

hallo Andi,

du stellst die richtigen fragen, ich denke nach langer betriebszeit muss man auch mal nach dem öl fragen
bestenfalls die anlage leeren, spülen und nach vorgabe neu befüllen .... macht nur niemand.

@Nichtschwimmer - kleine korrektur, klimaöl nachfüllen ist beim service immer möglich,
man muss es aber ansprechen ...
... denn es wird nur austomatisch das nachgefüllt, was beim absaugen so mit herausgespült wurde
eine prüfung auf die vorgeschriebene menge erfolgt NUR beim kältemittel - NICHT beim öl.

was ich auch als thema schon mal aufgenommen habe
schau: https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?t=65084

nur bei tausch vom kompressoer oder dem trockner sind bestimmte mengen als zugabe vorgesehen
aber ein system, das irgendwo mal undicht war, verliert sicher sein ganzes kältemittel, aber wer kann denn sagen, wieviel öl da verloren ging ??? leider keiner!
bei mir war es am kompressor die verschraubung ... mit ölflecken ... ich hab 25 ml extra öl genommen
und alles läuft gut.

grüssle
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
XJ12_Fahrer
registrierter Benutzer
Bad Homburg



Verfasst am: Do 24 März, 2022 14:12    Titel:  

Wenn die Klimaanlage geleert wird, oder lange Zeit leer war, dann soll der Klimatrockner getauscht werden. Der Trockner ist ein Filter, der Schwebstoffe, Abrieb und Feuchtigkeit entfernt. Wenn die Klimaanlage undicht ist, zieht dieser Wasser, da das Filtermittel hygroskopisch sind. Hella empfiehlt einen Tausch alle zwei Jahre im Rahmen des Klimaservices, das ist sicher überzogen.

Unternehmen, die Klimaservice anbieten, haben nach meinem Kenntnisstand keine Unterlagen zu den alten Klimaanlagen. Beim Füllen wird sowohl Klimamittel als auch Öl nachgefüllt, alle Parameter des Füllvorgangs werden per Ausdruck erfasst, inklusive Zeit für Vakuum.

Nach der Neufüllung wird zudem ein Aufkleber mit den Füllmengen unter die Motorhaube geklebt.

Beste Grüße

Andreas
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2022
Mannheim



Verfasst am: Do 24 März, 2022 14:45    Titel:  

@Nichtschwimmer - kleine korrektur, klimaöl nachfüllen ist beim service immer möglich,
man muss es aber ansprechen ...


Das entspricht nicht meiner Erfahrung. Weil Füllmenge der Retroair-Klima beim E-Type nicht bekannt war, hatte ich letztes Jahr eine kleine Odyssee bei verschiednen Klimafirmen hinter mir und dabei die Klimaservicegeräte kennen gelernt. Alles Vollautomaten, man gibt die Menge ein, drückt auf den Knopf und das Programm startet. Kleine Möglichkeit was zu ändern. Zum Schluss habe ich die Klima zusammen mit einem befreundeten KFZ-Meister befüllt, der auch so ein Gerät hat. Es ging im Trial-and-Error-Verfahren. Evakuieren, Füllen, Temperatur messen, Evakuieren ..... Das Gerät ließ nichts anderes zu. Es funktionierte auch nicht die Füllmenge anhand des Druckes zu optimieren.

So wie ich mich erinnern kann, ist es kein technisches Problem eine Klima nachzufüllen sondern ein ganz anderes. Klimananlagen dürfen nur befüllt werden, wenn sie dicht sind. Wenn mehr als 10 % des Klimamittels fehlen, dürfen sie nicht ohne weiteres gefüllt werden. Ob bzw. wieviel fehlt bekommt man nur heraus, in dem man die Klima evakuiert und die evakuierte Menge mißt.

Grüße Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 24 März, 2022 16:38    Titel:  

Hallo zusammen ,

viel Feedback ,dass freut den technisch verwirrten :-) Danke!

Weil Füllmenge der Retroair-Klima beim E-Type nicht bekannt war, hatte ich letztes Jahr eine kleine Odyssee bei verschiedenen Klimafirmen hinter mir

genau das möchte ich vermeiden und befasse mich wie gewohnt ,vorher schon länger mit der Sache, um die es mal geht.
Hat mir bisher immer viel Stress erspart oder falsche Fummelei der " Fachleute ".

Mein letzter Klimaservice , liegt ca. 3 Jahre zurück .Da war das Teil leer ,wegen undichter O Ringe am Kompressor . Im Zuge der Neubefüllung ,haben wir auch den Trockner getauscht und 100 ml Öl in den Trockner gegeben, so wie es in der Abhandlung steht .
Aufgefüllt haben wir die Anlage, auch gemäß Abhandlung, mit 1150 Gramm Kältemittel. In den Kompressor sind wohl laut Werksaufkleber 284 ml Öl , fest eingefüllt und wird nicht mit abgesaugt so dachte ich ?!

Nach drei Jahren, wollte ich nachschauen lassen, ob etwas Kältemittel fehlt und ggf. im kleinen Dienstweg ,einfach etwas nachfüllen lassen . Das geht wohl so nicht wie ich verstanden habe ?

Kernpunkt ist doch wohl wie ich verstanden habe ,manuell die richtigen Werte Öl, Kältemittel etc. in den Automaten einzugeben da ein 91 Jaguar 5,3 l mit Harrison Kühlung nicht gespeichert sein wird.

VG
Andi
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Mars63
registrierter Benutzer
S-type 2001 - 3.0 V6 Fladungen - Bay. Rhön



Verfasst am: Do 24 März, 2022 16:51    Titel: muss so sein  

hallo Udo,

ich war in keiner spezialfirma - reifen und klimaservice (nicht einmal bosch)
das sind alles standartgeräte - wie du schreibst vollautomaten für *vollidioten*

wenn ein werkstattmeister (nicht nur ein bediener) sein handbuch anschaut und seinen vollautomaten kennt
kann er natürlich öl nachfüllen

denn:!!! wird der trockner gewechselt, MUSS das unweigerlich passieren - alles andere ist fahrlässig.

es gibt bei Jagrepair eine pdf wo die einzelnen mengen angegeben sind - oder jaguar handbuch ....
zumindest für S und X type hab ich das

also, es gibt vorgaben die gefordert sind
aber nur beim nachfüllen und service des klimaGAS wird kein ölstand kontrolliert (was rauskommt wird reingefüllt)

ein neuer kompressor kommt evt schon befüllt
aber das system teilt sich in kompressor, verdampfer, trockner leitungssystem auf
und jeder teil beinhaltet eine festgelegte menge

ich sag ja schon lange, dass dies ein stiefmütterliches thema ist

grüssle
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 24 März, 2022 17:08    Titel:  

ich sag ja schon lange, dass dies ein stiefmütterliches thema ist

Unbewusst , meinte ich das auch … ;-))))
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Mars63
registrierter Benutzer
S-type 2001 - 3.0 V6 Fladungen - Bay. Rhön



Verfasst am: Do 24 März, 2022 17:23    Titel: datenblätter  

@Robert

hast du dir schon mal die seiten auf Jagrepair.com angeschaut
für den XJS gibt es doch auch dort vieles zu lesen

grüssle


Zuletzt bearbeitet von Mars63 am Do 24 März, 2022 17:38, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2022
Mannheim



Verfasst am: Do 24 März, 2022 17:29    Titel:  

Hallo Andi,

mach dir keinen Stress. Solange die Klima kühlt ist gut. Wenn die Leistung nachlässt, kannst du über einen Service nachdenken. Dein 89er (?) sollte schon eine Abschaltung haben, wenn zu wenig Klimamittel drin ist.

Grüße Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: Do 24 März, 2022 22:00    Titel:  

Dein 89er (?) sollte schon eine Abschaltung haben, wenn zu wenig Klimamittel drin ist.


Hallo Udo ,

mein End Quartal 90er ,hat die besagte Abschaltung .Ist so ein Schalter, an der Rückseite des Harrison. Deswegen hatte ich es auch beim letzen mal spitz bekommen das da was nicht stimmt . Den Schalter und dessen Wirkung, musste ich mir aber erst anlesen . Messen lasse ich auf alle Fälle mal . Wir hatten damals ,nicht die originalen O Ringe am Start haben ,hielt aber bis jetzt mit Tauschdingern .

VG
Andi
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: So 27 März, 2022 14:49    Titel:  

Hier mal eine tolle Abhandlung für DEL AIR 3 Klimas gefunden . Alles gut erklärt wie ich finde ..

https://www.kwecars.com/jaguar-tech-centre/jaguar-air-con-facts-faults-and-use/#1502374370628-08602da1-2290
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: