Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Serie 2 - Vergaser läuft über
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Andronicus
Sponsor 2022
Tauberbischofsheim



Verfasst am: So 15 Mai, 2022 12:11    Titel: Serie 2 - Vergaser läuft über  

Hallo zusammen,

was neulich bei Jörg passiert ist, ist nur auch meinem Coupe zugestoßen. Beim Einschalten der Zündung hörte ich es vorne unmittelbar plätschern. Zum Glück waren Haube, Dach und Fenster offen, so daß ich es gehört habe, bevor ich gezündet habe.

Ich nehme an , daß bei mir der Schwimmer voll ist und auch die Vorgehensweise ist soweit klar. Schwimmer, Ventil und Dichtung neu.

Was mich aber wundert, ist, daß beim großen L ein anderer Schwimmerdeckel abgebildet ist, als ich ihn habe und ich nicht sicher bin, ob das Ventil passen wird. Was meint Ihr?

Ergänzungsfrage: Würdet Ihr bei der Gelegenheit gleich beide Schwimmerkammern machen? Liegt eigentlich nahe, oder?

Leider fällt nun die Sonntagsausfahrt aus - ärgerlich!

VG, Clemens




Detail1.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Zeichnung.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.


Gesamt.jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
      
Nichtschwimmer
Sponsor 2021
Mannheim



Verfasst am: Mo 16 Mai, 2022 16:57    Titel:  

Vorgehensweise ist soweit klar.

M.E. ist sie nicht klar. Auch wenn der Mechanismus nicht kaputt ist kann es vorkommen, dass er nicht richtig funktioniert. Ist bei meinem E-Type regelmäßig nach längerer Standzeit der Fall obwohl alle Teile neu sind. Entweder klebt der Schwimmer oder im Ventil hat sich was festgesetzt.

Ob bzw. was ersetzt/instand gesetzt werden muss, siehst du erst wenn du alles ausgebaut und geprüft hat (ist im Parallefred beschrieben). Grundsätzlich würde ich nur das reparieren was kaputt ist. Wenn nur der Schwimmer undicht ist, warum sollte man das Ventil tauschen - vor allem bei der oft miesen Ersatzteilqualität. Vor der "präventiven Reparatur", die einer der hochgelobten Jaguarspezialisten propagiert um seinen Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen halte ich wenig.

Grüße Udo
Wer liefert was?
      
Andronicus
Sponsor 2022
Tauberbischofsheim



Verfasst am: Mo 16 Mai, 2022 18:18    Titel:  

Hi Udo,

da hast Du latürnich auch recht.

Aber ich fände es recht frustrierend die Dinger aufzumachen, festzustellen, daß der Schwimmer abgesoffen ist - und dann nicht unmittelbar Ersatz zur Hand zu haben. Zumal es neuere Schwimmer gibt, die mit Ethanol besser klarkommen und Ventile, die konstruktiv besser sind als die Originale. Dichtung brauchste eh'.

Da das eine klassische Garagenreparatur wird, warte ich die Teilelieferung ab und mach' das die Woche mal abends. Bin da etwas hibbelig, weil bald ein Oldtimertreffen ansteht, für das der Wagen gemeldet ist und an dem ich echt gerne teilnehmen will. Insofern: Si vis Autofahren, para Ersatzteile :-)

Ich halte Euch auf dem Laufenden!

LG, Clemens
Wer liefert was?
      
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: