Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XK120-150, D Type, E-Type, MK, 420(G), S-Type  >>  Teilebestellung (MK 2 Innenausstattung) in England
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
Jaguarian
registrierter Benutzer
Heinsberg



Verfasst am: So 04 Sep, 2022 6:52    Titel: Teilebestellung (MK 2 Innenausstattung) in England  

Hallo,
ich beabsichtige vielleicht für meinen MK 2 in England (Aldridge Trimming) eine komplette Innenausstattung zu bestellen. Hat jemand neuerliche Erfahrung in Bezug auf Versand , Zollangelegenheiten und anfallende Kosten bei einer derartigen Teilebestellung in England nach dem Brexit? Lohnt sich das überhaupt noch zur jetzigen Zeit?
Vielen Dank!

Grüsse aus dem Westen
Dieter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
pfljag
Sponsor 2022
München



Verfasst am: So 04 Sep, 2022 9:00    Titel:  

Hallo Dieter,

grundsätzlich ist Adridge eine gute Frima - würde ich jederzeit wieder wählen.

Was den Brexit angeht:
Habe zwar nicht bei Aldridge aber bei meheren Firmen in GB nach dem Brexit bestellt.

Grundsätzlich rentiert sich das schon.
Es hängt vom aktuellen Wechselkurs ab und natürlich rechnen sich Bestellungen erst ab einer gewissen Höhe.

Du sparst Dir die englische MWST (20%) dafür musst Du die deutsche MWST bei der Einfuhr bezahlen (19%) - unterm Strich ein Nullsummenspiel. Ausserdem nimmt der Frachtführer (DHL/UPS etc.) eine Gebühr für die Zollabwicklung. Meist liegt die so um die 10-20 Euro.
Versandkosten sind ja sowieso klar (Auslandpaket) aber auch hier bei großen Bestellungen in Relation zum Gesamtwert überschaubar.
Zoll fällt meist nicht an (je nach Ursprungszertifikat). Falls doch Autoteil haben aber so 3-5% Zoll, meist nicht mehr (Ausnahme: Chinaware). Hier kann dir der Leiferant aber vermutlich nähers sagen.

Du kannst als worst cast davon ausgehen dass dich eine solche Bestellung rund 25%-30% auf den Nettopreis OHNE engl. MWST Kostet - also rund 5%-10% mehr als vor dem Brexit. Das Problem der Versandkosten gab es ja schon vorher.

Da Du aber in Deutschland gerade für die Innenausstattung eher Schwierigkeiten haben wirst die korrekten Materialien zu finden dürfte sich die Bestellung bei einer kompletten Innenauststattung sicherlich lohnen.

Laufzeitenprobleme hatte ich in letzter Zeit kaum mehr welche - meist ist alles in 1-2 Wochen da.
Die anfänglichen massiven Verzögerungen bei der Zollabwicklung scheinen sich nun gelegt zu haben.

Viel Erfolg
Peter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Gerhard Meyer
registrierter Benutzer
Wedemark



Verfasst am: So 04 Sep, 2022 11:49    Titel:  

Hallo Dieter,

evtl. lohnt sich ein Preisvergleich bei www.bas-international.com.

Gruß, Gerd
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Jaguarian
registrierter Benutzer
Heinsberg



Verfasst am: So 04 Sep, 2022 18:26    Titel: Teilebestellung (MK 2 Innenausstattung) in England  

Hallo Clubmitglieder,
vielen Dank für eure ausführlichen und tollen Ratschläge und Ausführungen zum Thema . Es tut immer wieder gut die Erfahrungen und Tips anderer Kollegen zu hören . Danke!!!!

Grüsse aus dem Westen
Dieter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Lennartz
registrierter Benutzer
Aachen



Verfasst am: Mo 05 Sep, 2022 20:55    Titel: Innenausstattung  

Hallo Dieter,
zur Zeit restauriere ich einen E Type Coupe Serie 1 wobei die komplette Innenausstattung nebst Teppich und Himmel neu gemacht werde muss. Die bekannten Firmen in England wie B.A.S international oder Aldridge haben mit Sicherheit gute Ausstattungen. Wenn der große Karton gekommen ist, und du vermutlich einige Tausend Euros leichter bist,ist die Innenausstattung noch lange nicht eingebaut. Wenn du das fachlich selber kannst hast du schon die halbe Miete.Wenn nicht musst du dir einen Sattler suchen der sie einbaut.Gute Sattler werden das machen und können es auch, aber jede Änderung musst du bezahlen. Ich habe mir heute bei einem Sattler seine Arbeit an einem E Type Coupe angesehen. Was soll ich sagen "Perfekt". Für mich habe ich entschieden nicht in England zu kaufen sondern es bei meiem Sattler anfertigen zu lassen. Er benutzt auch Leder die bei deutschen Autobauern eingebaut werden. Über den Preis kann ich noch nichts sagen er wird mir ein Angebot machen. Billig wird es nicht werden aber dafür Perfekt.

Grüße Peter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
pfljag
Sponsor 2022
München



Verfasst am: Fr 09 Sep, 2022 18:34    Titel:  

Hallo Peter,

Du schreibst:

"....Er benutzt auch Leder die bei deutschen Autobauern eingebaut werden..."
Das ist wie immer Geschmacksache. Aber aus meiner Sicht ist genau das das Problem.
Die Haptik von aktuellem deutschen Leder ist völlig anders als vom originalen lackierten (= Pseudo-Conolly, Originales gibt es kaum mehr) Leder.
Das muss nicht schlecht sein - ich persönlich bin nicht glücklich darüber.
Ähnliches gilt auch für die Teppiche, da ist aber aus meiner Sicht der Unterschied nicht ganz so deutlich, korrekte Schlaufenform vorausgesetzt.

Richtig ist aber:
Du brauchts für die Sätze von BAS oder Aldridge auf alle Fälle einen guten Sattler der ggf auch was ändert und die Teile aufzieht. Auch das kostet. Eine Austattung komplett anfertigen zu lassen könnte aus diesem Gesichtspunkt unter Umständen gleich oder günstiger kommen aus das Kit.

Grüße
Peter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2022
Mannheim



Verfasst am: Sa 10 Sep, 2022 8:37    Titel:  

Moin,

Ich habe 2 Inneneinrichtungen komplett vom Sattler machen lassen und eine bei BAS gekauft. Wenn man alles selbst macht ist man mit BAS deutlich billiger. Es passt alles perfekt und die Qualität kann mit einem guten Sattler mithalten. Zu ändern ist nichts, was man nicht mit einem Teppichmesser selbst hinbekommt. Etwas schwieriger ist der Einbau des Himmels und die Sitzbezüge perfekt draufzubekommen. Das kann man vom Sattler machen lassen, der Aufwand ist überschaubar.

Grüsse Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Lennartz
registrierter Benutzer
Aachen



Verfasst am: Sa 10 Sep, 2022 18:55    Titel: Innenausstattung  

Hi Udo,
vielen Dank das du deine Erfahrungen hier weitergegeben hast. Von meinem Sattler habe ich noch kein Angebot bekommen, um Erstmal einen finanziellen Vergleich anzustellen. Habe ich dich so richtig verstanden, daß du bis auf den Himmel und die Sitze die Innenausstattung selber eingebaut hast.(E-Type?)Welches Untermaterial und welchen Kleber hast du verwendet.

Grüße Peter
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2022
Mannheim



Verfasst am: Sa 10 Sep, 2022 19:33    Titel:  

Moin,

ich habe mir beim E-Type 2+2 vom Sattler die Sitze beziehen lassen. Ich habe das auch schon mal selbst gemacht, aber wenn man nicht die Sattler-Fingerkuppenkraft hat ist das eine Quälerei. Den Himmel habe ich selbst drangeklebt, das ist aber der Nervenkrieg und heikel. Alles andere, d.h. Teppiche, Verkleidungen etc. ist eigentlich kein Problem. Mein Sattler hat mir ein paar Kniffe verraten und dann gings ganz gut. Beim Serie 1 Cabrio hab ich das Dach zusammen mit dem Sattler aufgezogen. Untermaterialen gibt´s verschiedene. BAS hat einen sehr guten dünen weißen Schaumstoff für die Vinyl-Bezüge, der mitgeliefert wird. Zu den Teppichen gibt es auch Unterlagen, die dem Orginal nachempfunden sind.

Ich habe mir vor 10 Jahren mal für kleines Geld Meterware Filz, Schaumstoff etc. in unterschiedlichen Stärken gekauft, das für die nächsten Projekte ausreicht. Kleber verwende ich Pattex Classic aus der Dose - Empfehlung vom Sattler. Klebt, ist temperaturbeständig so dass auch der Himmel hält und man kann´s im Bauhaus kaufen.

Ich finde, gerade bei der Innenausstattung kann man vieles selbst machen. Die schwierigen Sachen kann man zum Sattler geben. Die Aufgaben sind dann klar umrissen, der Preis und die Bearbeitungsdauer auch. Ob man wirklich einen Festpreis mit Fertigstellungsdatum bekommt, wenn man das Auto zum Sattler bringt und sagt "mach mal" bezweifele ich, zumindest hab ich es anders erlebt.

Grüße Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Facelvega
Sponsor 2021
Kusel



Verfasst am: So 11 Sep, 2022 7:40    Titel: Kleber  

Hinsichtlich Kleber habe ich unterschiedliche Erfahrungen machen müssen.

Die meisten Kleber werden mit der Zeit gelb und somit unschön. Deshalb hat mir mein Sattler empfohlen, Klebstellen, die u.U. sichtbar sind, mit einem speziellen Dachhimmelkleber zu bearbeiten. Normaler Sattlerkleber scheint mit der Zeit durch und hinterlässt die gelben Flecken.

Gruss Alfred
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: