Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Wassereintritt Fahrer- und Beifahrerfußraum in Kurven, Klimaanlage
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Mi 07 Sep, 2022 19:14    Titel: Wassereintritt Fahrer- und Beifahrerfußraum in Kurven, Klimaanlage  

Hallo an Alle,

Bin nun im zweiten Jahr Facelift XJS Coupé (Baujahr 1993) Genießer.

Ich habe nur manchmal nasse Füße, und zwar bei schneller Rechtskurve bei laufender Klimaanlage (die auch gern mal im Normalbetrieb plätschert, aber gut kühlt).

Fahre ich flott linksherum, beschwert sich meine Gattin über an der Außenseite ihres Fußraumes herunterlaufendes klares Wasser.

Bestimmt gibt es unter Euch einen Kundigen, der mir raten kann, wie ich das Kondenswasser der Klimaanlage (oder was könnte es sonst sein?) auf dem vorgesehenen Weg unter das Auto ableiten kann.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Willi
Sponsor 2022
Stuttgart



Verfasst am: Mi 07 Sep, 2022 21:58    Titel:  

Hallo,
ja, das kenne ich noch aus meiner XJS Zeit. Wenn man rechts wie links die Seitenteile der Mittelkonsole abnimmt, sieht man direkt die Ablaufleitungen und kann sie abziehen. Aber Achtung, da kommen gleich mal mehr als 0,2l Wasser raus. Also großes Glas mitnehmen, sonst hast du die Sauerrei im Fußraum.
Grüße, Willi
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
rixer1
registrierter Benutzer
dort



Verfasst am: Mi 07 Sep, 2022 22:39    Titel:  

Guten Abend,
das Reinigen der Schläuche darf man aber nicht vergessen, sie sind nämlich verstopft, sonst hat man den Spaß bald wieder.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 7:24    Titel:  

Danke für die nützlichen Antworten… dann werde ich mich mal an die Arbeit machen…

Ps: mit was reinigt man am Besten die Schläuche?

Dankeschön nochmals!

LG, Christian
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
rixer1
registrierter Benutzer
dort



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 8:07    Titel:  

Guten Morgen,
Durchpusten, Draht, Miniflaschenbürste.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Willi
Sponsor 2022
Stuttgart



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 9:07    Titel:  

Pfeifenreiniger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 12:42    Titel:  

So, werd ich jetzt versuchen …

LG, Christian
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 13:25    Titel:  

Hmmm, Wasserschläuche hab ich keine gefunden, lediglich weiche blaue Plastikgebilde, aus denen reichlich Wasser rauskam …
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 13:28    Titel:  

Schaffe es leider nicht Bilder anzuhängen ☹️
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 17:23    Titel:  

... hier kommen die ersten 3 Bilder ...



IMG_3239.jpeg



IMG_3238.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.


IMG_3240.jpeg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
cdiviak
registrierter Benutzer
Bruckneudorf



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 17:26    Titel:  

... und das 4. Bild - irgendeine Idee was das ist?

Danke und liebe Grüße, Christian




IMG_3241.jpeg

Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Willi
Sponsor 2022
Stuttgart



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 17:29    Titel:  

Hallo,
ich kenne die als mehr oder weniger durchsichtige Schlauchleitungen. Meiner war allerdings Vor- Facelifting. Aber wenn Wasser rauskam, werden es wohl die richtigen gewesen sein :)

Grüße, Willi
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
rixer1
registrierter Benutzer
dort



Verfasst am: Do 08 Sep, 2022 18:52    Titel:  

Guten Abend,
ich kenne die Schläuche nur vom XJ40. Die sehen aus wie Benzinschläuche von alten Motorrädern, also klar. Was das blaue Etwas auf deinen Bildern ist, weiß ich nicht.
Normalerweise zieht man die Schläuche von einer Steckverbindung und das Wasser läuft ab. Die Schläuche beim XJ40 sitzen neben dem Gaspedal, ich denke bei dir wird es ähnlich sein.
Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
DDSforever
Sponsor 2022
Baden bei Wien



Verfasst am: Fr 09 Sep, 2022 18:25    Titel:  

Hallo Christian,

Ich kenne den XJS nicht genau, aber vermutlich ist der gleiche Klimakasten wie in den späten Baujahren des XJ Serie 3 eingebaut. Delanair mk3
Die blauen Schläuche sind für die Luftzufuhr, wenn dort Wasser steht, dann sind die Kondensatabläufe verstopft.
Die befinden sich links und recht ,hinten an der untersten Stelle des Klimakasten.( siehe Bilder)
An den Hutzen sind Gummitüllen, in denen steckt je ein durchsichtiges Plastikrohr.
Das geht durch Öffnungen im Kardantunnel direkt nach außen.
Die Rohre kann man einfach abziehen und reinigen Durchmesser ca 2 cm.
Wichtig ist aber den Ablauf im Klimakasten auch zu reinigen.
Am besten mit Pressluft in die Hutzen blasen oder wie schon geschrieben mit Pfeifenreiniger o.ä.

Schöne Grüße
Werner




6A504FD5-3CB5-4621-885F-9510E32D449A.jpeg



32B8B4D3-D869-4300-8D88-0FFAE5553292.jpeg

Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: