Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen

Schnellsuche Kleinanzeigen

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
Experten

  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

 25.6.24 naechster
JaguarStammtisch
in Koeln
(offen fuer jeden)
ab 19h    Ort:
Beckmanns.koeln

weitere Termine
Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJ Serie 1 bis 3  >>  Seltsame Ansaugverhalten XJ12 Einspritzer
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
DrSpeed
Sponsor 2023
Gailingen



Verfasst am: Sa 15 Jul, 2023 13:17    Titel: Seltsame Ansaugverhalten XJ12 Einspritzer  

Hallo zusammen,

ich stehe im wahrsten Sinne des Wortes auf dem Schlauch.

Ich habe ein XJ 12 Coupe 1975 mit Einspritzung. Der Motor saugt nahezu keine Luft durch das rechte Luftfiltergehäuse im Stand und beim Gas geben, während beim linken einem fast der Arm eingesaugt wird. Der Motor läuft sauber auf allen 12 Töpfen und das Ding marschiert gut bis an die 200 km/h. Von unten heraus ist es etwas träge, aber nach oben geht es gut voran. Selbst die Werkstatt ist ratlos. Ist das normal?

Ich habe mir mal die Leitungen angeschaut. Die einzige Leitung mit nennenswertem Durchmesser, die hinter der rechten Drosselklappe angeschlossen ist, ist jene die vom Zusatzluftventil kommt und die auch eine Verbindung mit dem linken Drosselklappengehäuse hat. Klingt kompliziert, aber siehe Bild.

Wie ist das bei Euren XJ12 Serie 2?

Gruss
Armin




IMG_9613 (002).jpg

Zur Vollansicht Bild klicken.
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
musicman64
Sponsor 2024
Wandlitz



Verfasst am: So 16 Jul, 2023 17:49    Titel: Ansaugverhalten v12  

Hallo Armin!

Ich hatte hier im Forum vor einiger Zeit die gleiche Frage gestellt. Ich habe einen 91 er doublesix und einen 88er xjs v12.

Bei beiden Autos ist im Leerlauf am rechten Luftfiltergehäuse keine Ansaugung zu spüren. Erst ca.2000umin ist da was
zu merken, Scheint also normal zu sein. Beide Motoren laufen im gesamten Drehzahlbereich seidenweich und kraftvoll.

Gruß Alex
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
DrSpeed
Sponsor 2023
Gailingen



Verfasst am: So 16 Jul, 2023 19:27    Titel:  

Danke Alex!
Es ist wohl dieser Beitrag: https://www.jaguar-forum.de/forum/viewtopic.php?p=430885&highlight=#430885. Hatte ich nicht gesehen.
Ich habe den Wagen noch in der Werkstatt und komme im Moment nicht ran, aber wenn ich die Zeichnung richtig verstehe, dann gehen die Schläuche vom Zusatzluftventil HINTER den Drosselklappen in die Drosselklappengehäuse, d.h. die Drosselklappenstellung ist völlig egal für diesen Zustrom vom Zusatzluftventil. Da sich die Schläuche offensichtlich erst NACH dem Zusatzluftventil auf linkes und rechtes Drosselklappengehäuse verzweigen, könnte sich das rechte System am linken "bedienen", auch wenn das Zusatzluftventil geschlossen ist. Das wäre dann ziemlich lustig, weil dann die linke Drosselklappe zu einem guten Teil das Gesamtsystem bedienen könnte. Dann wäre der ganze Hype um den korrekten Abgleich der beiden Drosselklappen im unteren Drehzahlbereich für die Katz :-). Aber das ist alles momentan Spekulation. Warten wir bis ich den Wagen wieder habe.
Übrigens die Werkstatt hat einen XJ12 Serie 3 und bei dem saugen beide Rüssel an....deswegen auch die Verblüffung des Meisters als er meinen in Arbeit hatte. Wir vergleichen mal wie es bei diesem Fahrzeug gelöst ist.

Gruss
Armin
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
DrSpeed
Sponsor 2023
Gailingen



Verfasst am: So 16 Jul, 2023 19:55    Titel:  

Habe gerade gesehen, dass Du ja einen Serie 3 (BJ 91) hast und trotzdem das gleiche Phänomen beobachtet hast....
Wer liefert was?
Kleinanzeigen        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: