Unsere Webseite verwendet Cookies!

Diese dienen lediglich einigen Komfortfunktionen des Forum. Es werden keine Cookies anderer Webseiten oder Dienste gesetzt, da wir solche nicht verwenden.


Sollten Sie die Nutzung von Cookies ablehnen, so werden Sie bei jedem weiteren Seitenaufruf erneut mit der Einblendung belästigt, da wir ohne Cookies nicht die Möglichkeit haben Ihre Verweigerung in Ihrem Browser zu speichern.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir daran wegen der geltenden Gesetzgebung leider nichts ändern können.

Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie HIER
Diese Seite finden Sie auch am Fuß der Seite verlinkt

E-Type, XJ40, XJ6, S-Type, X-Type, aktuelle Modelle, Kaufberatung
Zur Foren-Übersicht

Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen
Registrieren
Passwort vergessen?

Kleinanzeigen kostenlos

Meine Kleinanzeigen


Termine (diese Woche)
Termine (Druckversion)
Termine selber eintragen

Forum-Sponsor werden
Statistik
Hilfe
Werben im Forum

"Fragenbeantworter"
  (Werkstätten + Teile)
 wer liefert was

Webmaster
Impressum

Jaguar Classic & New Car Forum  
Größtes Jaguarforum weltweit in deutsch - gegründet 1997
Dienstleistungsempfehlungen:
1. Teilehändler, neu + alt
Oldiehändler
2. Werkstätten u.
Restaurierungen
3. Jaguar-E leihen, Touren,
Kaufberatung Ausfahrtziele
4. Specials: Literatur Ausstattung
Speichen Holz Versich. Zubehör
5. Blecharbeiten, Lack
strahlen, Chrom, Rostschutz
6. Jaguar-Vermittlung
Offiz. Jaguarhäuser
XJS + XJ-S  >>  Welche Schraube wie groß
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
Autor weitere Bemerkungen
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: So 24 März, 2024 11:35    Titel: Welche Schraube wie groß  

Bei der Durchsicht und Nachbearbeitung meiner Neuerwerbung kam mir eine Schraube M6 spanisch vor. Also E-Teile Katalog geblättert und die Part-No recherchiert. Leider gab der Katalog keine Auskunft über die Größe der Schraube. Bei der weiteren Recherche bin ich dann auf diesen https://cdn.sngbarratt.com/catalogues/new/2019/CATXK120-Download2019.pdf Katalog gestoßen. Nun mag der geneigte XJS Schrauber sich fragen, was XK120 mit XJS zu tun hat? Offensichtlich hat Jaguar, was ja Sinn macht, für jeder Schraube nur eine E-Teilnummer. Ab S-371 sind in diesem Katalog Schrauben und Muttern mit E-Teilnummer und Format aufgeführt. Die E-Teile Nummern für Schrauben und Muttern wurden halt in einem der ersten Nachkriegsmodelle XK120 festgelegt. In meinem Fall war die gesuchte Schraube 1/4 x 7/8 UNC statt M6x20.

pingelig geschraubter Gruß
Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Peter-XJS
registrierter Benutzer
Münster + Osnabrück



Verfasst am: So 24 März, 2024 12:22    Titel:  

...

Zuletzt bearbeitet von Peter-XJS am Mi 27 März, 2024 15:00, insgesamt einmal bearbeitet
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2023
Mannheim



Verfasst am: So 24 März, 2024 17:34    Titel:  

Moin,

für den E-Type habe ich eine ähnliche Auflistung aller Schrauben. Ich habe sie nie benötigt. Man bekommt Gehirnkrebs wenn man jedes Standardt-Schräubchen entsprechend der originalen Dimensionen einbaut. Es muss passen. Bei Speziellen Bolzen sieht´s anders aus. Metrische Schrauben haben in unseren Autos nichts verloren, wobei ich mich bei XJS vor allem den neueren nicht so gut auskenne.

Grüße Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
OldAndi
registrierter Benutzer
Im Lande



Verfasst am: So 24 März, 2024 18:40    Titel:  

Wie ich feststellte ,hat der XJS einen Mix beider Schraubenarten Metrisch und Zöllig .Zumindest ist es bei meinem so . Wird man ganz tüdelich beim Werkzeug und schrauben.

VG
Andi
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Mo 25 März, 2024 9:13    Titel:  

..nein, nein, nein, ich bin keine Orginalitätsnerd, aber in einem Sackloch am Motor steckten M6 verdächtig locker drin, genau gesagt in dem Bock wo der TPS und der Gaszugverteiler drauf sitzt. Das wollte ich nicht so lassen.

Gruß Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Nichtschwimmer
Sponsor 2023
Mannheim



Verfasst am: Mo 25 März, 2024 19:00    Titel:  

Andi, da hast du recht. Ich habe etwas recherchiert. Was haben die sich dabei gedacht?

Grüße Udo
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
rhptbl
registrierter Benutzer
Bad Laer



Verfasst am: Di 26 März, 2024 14:25    Titel:  

Das mit den Schraubenformaten ist bei allen etwas jüngeren Engländern eine Herausforderung. Bei älteren Fahrzeugen, z.B. meinem damaligen Landrover BJ ´69 war alles konsequent zöllig. Dann hat die EU in der englischen Automobilindustrie Einzug gehalten und ab da wurde es crude. Was problemlos auf metrisch umzustellen war wurde metrisch, was kompliziert umzustellen war blieb zöllig. Das ganze gipfelte beim Landy der Serie 3 in einem Bremsschlauch der auf einer Seite metrisch, auf der anderen Seite zöllig ist!! Von seinem älteren Pendant zöllig / zöllig nur durch die Teilenummer zu unterscheiden. So ziemlich jeder Landyschrauber hat das Ding schon mal zerstört wenn die zöllige Variante versehentlich versucht wurde ins metrische Gegenstück zu drehen. Nach 1 1/2 Umdrehungen gings schwer, anschließend war der geneigte Schrauber eine Erfahrung reicher :-)

gemischte Grüße
Rüdiger
Wer liefert was?
Kleinanzeigen kostenlos        
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Drucklayout  |  darauf antworten Seite 1 von 1
 
Webmaster  |  Forum-Sponsor werden  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Cookieerklärung
Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Beiträge oder Inhalte verlinkter Seiten.
Hilfreiche Werkstätten
und Club-Favoriten,
von Mitgliedern empfohlen: